Ich will mich eher Low Carb ernähren und abzunehmen und weiß nicht was ich vor dem Training da am besten esse. Habt ihr Tipps, was ich so essen kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

İch würde dir raten vor dem Training was leichtes zu essen, somit nur eine Banane zu essen und nachdem Training kannst du Fleisch bzw halt Eiweiß zu dir nehmen. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso isst du nicht vor dem Training eine kleine Portion Reis? Oder Haferflocken?

Es heißt ja Low-Carb und nicht No-Carb und fürs Training brauchst du Energie, wenn du sonst auf Kohlenhydrate verzichtest bist du auch voll im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen kleinen Salat oder ein bisschen Rührei bspw.

Aber nicht so viel, dass du wirklich satt bist. Das hindert dich nur am Trainieren.

Lieber nicht ganz so viel essen, aber danach dann richtig reinhauen mit den Proteinen. Nach dem Training ist dein Körper richtig darauf aus, zu arbeiten und aufzunehmen. Gib ihm da dann möglichst zeitnah nach dem Training viel Eiweiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was bei dir Training ist. Wenn du bislang das Gefühl hattest zuwenig "Power" zu haben, sind MCT Öle empfehlenswert. Diese mittelkettigen Fettsäuren kann der Körper direkt verwerten ohne die übliche langsame Fettverwertung über die Galle. (Details s. Wikipedia). Also "instant Power" ohne Anstieg des Blutzucker-/Insulinspiegels :-)

Natürlich sind MCT Öle in Kokosöl enthalten, gibt aber extra daraus konzentrierte Varianten die nur aus Caprylsäure und Caprinsäure bestehen. Achte auf hohen Anteil von Caprylsäure (65% ist aktuell das Maximum was angeboten). Primal State ist ein recht bekannter Anbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?