Ich will mich bilden! Gibt es extra Schulen die ich besuchen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

tritt an verschiedene bildungsträger heran, daa, dvs, bfw und co.

in deinem fall lohnt zb alles ums thema cnc zerspanungstechnik, schweißscheine oder etwas in richtung servicetechnik - das wird zb gesucht ohne ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal hier:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung/anpassungsweiterbildung&such=Industriemechaniker%2Fin&dkz=29055


Da du einen besonderen Status hast "Lehrling", kannst du nur als Quereinsteiger in bestimmten Bereichen des Maschinenbaus bzw. Produktionstechnik dich weiterbilden. Wie oben beschrieben in Buchform.

Versuch bei der IHK Informationen einzuholen z.b.: http://www.frankfurt-main.ihk.de/berufsbildung/ausbildung/beratung/ausbilderinfos/erstertag/index.html

Oder du kannst dich noch in punkto Sicherheit, Datenschutz und Erste Hilfe engagieren - natürlich sind das alles Dinge, die in deiner Freizeit nur gehen.

Als letzten Vorschlag kann ich dir raten, vielleicht Eure Webseite (falls vorhanden) zu optimieren. Dieses Thema wird aufgrund der Digitalisierung immer wichtiger. Oder informiere dich, um das Thema "Industrie 4.0", was zur Zeit ja das ist, was viel Interesse benötigt, um auf dem Weg der Globalisierung mithalten zu können.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im besten Fall suchst du dir ein Gymnasium und machst dort auf Abendschule dein Abitur nach. Das wird dir vermutlich am Meisten bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abendgymnasium, VHS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyBaylee
16.03.2016, 07:06

Eine Videokassette :D? #sarkasm off ;)

0
Kommentar von gadus
16.03.2016, 07:47

VHS bedeutet Volkshochschule.   LG  gadus

0

Was möchtest Du wissen?