Ich will mich bei meiner Ex entschuldigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem schreiben kommt du bei Frauen/Mädels nicht weit (Sie denken du meinst es nicht ernst) Schreibe ihr das du mit ihr reden möchtest (Um ihr alles zu erklären) Bringe ihr unbedingt Blumen mit (Rosen/Blumen-Strauß) Dann höre auf dein Herz sag es ihr so wie du fühlst. Warte ab wie sie reagiert und verhalte dich so wie am ersten Tag wo ihr auch kennen gelernt habt. Nicht bedrängen oder verfolgen oder so was, lass ihr zeit.

Wünsche dir noch viel Erfolg ich hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, bitte keine Entschuldigungs Whatsapp. Lade sie zum kaffe doer so ein ( mit blumen kommt man bei mri nicht weit) und besprich dort alles in Ruhe mit ihr und entschuldige dich.

Allerdings weis ich cniht ob so eine Bezihung fortgestzt werden sollte,wenn sie wegen sow as schlus macht und direkt n neuen am Start hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie gleich Schluss macht und sich sofort einen neuen sucht, klingt das für mich eher danach, als hätte sie drauf gewartet, dass du einen Fehler machst, um einen Vorwand zu haben. Aber wollen wir mal nicht allzu misstrauisch sein. Dennoch: Gleich Schluss machen? Ernsthaft? Willst du jetzt ewig aufpassen müssen, dass du bloß nichts Falsches mehr machst?

Wenn du sie trotzdem unbedingt zurück haben möchtest, obwohl sie so leichtfertig die Dinge beendet, rate ich dir, dich ganz einfach zu entschuldigen, indem du sagst oder eben schreibst, dass es dir leid tut, und dass du das nicht so böse gemeint hast, aber dass du auch findest, dass sie überreagiert hat. (Sofern du das denn so empfindest, denn ich tue das.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?