Ich will mich bei meiner alten Freundin entschuldigen :((

3 Antworten

Sie klingt nicht unglaublich.

Es gibt schlimmeres.

Schreib ihr ein Brief und gut is.

Also ich soll so schreiben: Hei ich bins, die die dich gemobbt hat. Wollte mal kurz sorry sagen. Sind wir nun wieder Freunde?? Sehr unwahrscheinlich...

0
@Marylin1684

Also bedanke dich dafür, dass sie dich aufgenommen hat als du eingezogen bist, keinen hattest und du so hilflos warst.

Sag ihr, dass du nicht verstehst warum sie dich danach so in den Dreck geworfen hat.

Dann sag ihr du hast es ihr nur gleich getan

Und dann sag ihr dass du dich trotzdem entschuldigen willst und in Frieden außeinander gehen.

Und füge noch hinzu dass sie nicht antworten MUSS die Hauptsache ist einfach dass sie es gelesen hat. :)

0

Versuch an ihre nummer zu kommen und verabrede dich mit ihr.

Hallo.

Also, unglaublich klingt sie nicht. So etwas ist mir auch schon passiert. Das mit dem Brief, wenn du ihre Adresse hast, ist gar keine schlechte Idee. Besser aber wäre, wenn ihr euch mal persönlich trefft und in aller Ruhe über diese Themen redet, wo ihr alleine seit, damit euch niemand stören kann. Fehler sind ja auf beiden Seiten passiert.

Ich gebe dir noch einen Tip, den ich am eigenen Leib erfahren musste. Wahre Freundschaft geht über Beliebtheit, egal wie alt man ist. Ich habe diesen Fehler damals auch gemacht und einige meiner Freunde verprellt, nur um beliebt zu sein.

Diese (sogenannten) Freunde haben mich dann irgendwann verprellt und so hatte ich damals in meiner Schulzeit nichts mehr: Keine Beliebtheit, keine Freunde, wurde dadurch irgendwann depressiv, habe angefangen, extrem Sche..e zu bauen und bin daran fast kaputt gegangen. Dann habe ich aber meinen Mut zusammen genommen und mit meinen Freunden mich zusammen gesetzt und geredet und siehe da, es hat funktioniert.

Die Freundschaft wird eventuell nicht mehr so, wie sie mal war, kann sich durch so etwas aber auch stärken.

Bei mir waren diese Vorfälle mit 10 Jahren. Heute bin ich 22 und immernoch mit ihnen sehr gut befreundet.

Gib also die Hoffnung nicht auf und, wie gesagt, stelle niemals Beliebtheit über Freundschaft.

Versuche einfach, mit ihr zu reden und wenn sie nicht möchte, musst du das leider akzeptieren.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

MfG 3037Shadow

Was möchtest Du wissen?