ich will meiner freudin helfen?

4 Antworten

Hallo kusochan,

Wenn sie dir vertraut wird sie dir ihr Problem schon schildern.

Frag sie doch einfach mal vorsichtig OB du ihr überhaupt helfen kannst, bzw. ob sie Hilfe annimmt...

Ben

Du willst helfen, okay.

Nur bedenke, Alles ist relativ! Damit will ich sagen, wenn Sie eine eigenartige Sichtweise hat, die ihr nur Probleme einbringt, kannst Du ihr kaum helfen.

Menschen sind komische Zeitgenossen, manche Menschen wollen auch dann unbedingt Recht haben, wenn ihnen dieses Recht mehr schadet als nützt.

Vergangenheit sagt gar nichts konkretes, nur es gab da mal eine Sichtweise die problematisch war. Wenn die betrachtende Person ihre Sichtweise nicht ändert, bleibt sie in dem Problemkreis.

In der Vergangenheit hat Sie und nicht nur sie eine Menge Windeln voll gemacht. Das war aber ein ganz natürlicher Prozess, den Alle mit- bzw durch gemacht haben.

Ansonsten gibt es noch ein anderes "natürliches" Problem. Das nennt sich, zur falschen Zeit am falschen Platz!

Wenn Sie sich sowas zu sehr zu Herzen nimmt, tut sie sich nichts gutes an. Denn Sie war nur zum falschen Zeitpunkt an der Stelle ohne eigenes verschulden.
Solcherlei also einfach als sinngemäßes Schicksal abtun, nicht überbewerten.

Wenn ihre Vergangenheit sie nach und nach wieder einholt, dann frag sie eventuell mal was genau los ist. Sei für sie da und unterstütze sie egal wie komisch die Sitation auch sein könnte. Zuneigung und das Gefühl zu haben das jemand immer hinter einem steht ist die beste Medizin!

Ok danke!Werde ich machen

0

Freund trifft lieber Kumpel anstatt mir zu helfen?

Hallo, Ich brauche Mal einen Rat von euch. Und zwar ist es so das ich krank bin und ich mit meinem Freund zusammen wohne und mir Hilfe jetzt natürlich von ihm wünsche zB Haushalt , Einkauf usw. Gestern meinte er das er Leute trifft um für einen Vortrag zu lernen . Sowas verstehe ich und hab dazu auch nichts gesagt. Heute meinte er das er eher Schluss hat und zu einem Kumpel dann fährt um ihm zu helfen weilder schlecht in der Schule ist . Mein Freund sagte zu mir das sein Kumpel zwar keine Hilfe will aber er ihn helfen will. Ich meinte ob das nicht ein anderen Tag geht aber er will den unbedingt Heute treffen und ich fühle mich jetzt bisschen zurückgestellt für jemanden der nichmal Hilfe wollte und man ihn auch ein anderen Tag helfen kann . Ich finde das ein bisschen egoistisch von meinem Freund und für mich klingt das nicht so als würde er ihn nur bei dem Hausaufgaben helfen wollen weil er die ganze Zeit mich überreden will das er ihn heute trifft. Oder das er vlt jmd anderes trifft Was meint ihr dazu? Ist das egoistisch von mein Freund oder nachvollziehbar?

...zur Frage

Meine Freundin ist sauer weil ich nicht mit ihr telefoniert habe?

Meine Freundin und ich haben gestern Abend telefoniert und dann wollte ich Fußball schauen und habe gesagt wir telefonieren in der Halbzeitpause kurz weiter. In der Halbzeitpause hab ich gesagt ich ruf nach dem Spiel nochmal an. Ich war jedoch so müde und hab um 10 Uhr gesagt ich gehe nach dem Spiel doch gleich schlafen. Sie meinte dann ich hab zwar gewartet auf dich obwohl ich müde war aber ist okay, also vor der Vorwurf an mich. (Sie war total traurig und hat meinte ich habe sie im Stich gelassen, weil sie sich so gefreut hat und ich geh schlafen) Das wusste ich aber nicht und sie hat so voll emotionslos geschrieben und ich habe gedacht sie ist sauer. Also habe ich so geschrieben: Ich geh etz schlafen wir telefonieren morgen schatz <3 okay? Sie dann: jap Jetz hat sie mir heute früh gesagt sie hat die ganze zeit geweint und sie wird sich jetzt ändern und nicht mehr so anhänglich sein? Ich hab mit ihr geschrieben als wär ich ein Stück S*** meinte sie. Und ich habe sie im Stich gelassen? Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?