Ich will meinen führer schein anfangen muss ich einen bluttest oder eine urinkontrolle abgeben, habe einen btm eintrag wegen fahren unter cannabis konsum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo 

wie hoch waren denn die Werte damals? 

aktiven Wert und Abbauwert? 

mit einem äG ist zu rechnen, mit einer MPU evtl nicht 

bei einem äG werden zwei Abstinenznachweise gefordert, bei der MPU mindestens für 6 Monate 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führerschein der Klasse B also Auto?
Nein musst du nicht hab selbst gerade den Führerschein gemacht, du gehst mit deinen Eltern(wenn du minderjährig bist) zu deiner Fahrschule und meldest dich dort an.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mindim
08.12.2015, 22:48

ich hätte mal ganz lesen sollen....:D ob du jetzt überhaupt den Führerschein machen darfst... Ich meine nicht aber frag einfach nach und bezüglich dem test kann schon sein(ich denke sehr wahrscheinlich)

0
Kommentar von Plsdiekthxbye
08.12.2015, 22:48

Falsch, er hat einen Eintrag. Verheimlichst du so einen Eintrag ist der Antrag nicht gültig, somit auch der Führerschein selbst wenn du Ihn schon fertig hast. Zudem dies sowieso auf der Führerscheinstelle geprüft wird.

0

Du willst deinen Führerschein machen - hast aber einen Eintrag wegen Fahren unter Drogeneinfluss?

Bist du damals ohne Führerschein gefahren, brauchtest du zum Fahren oder hat man die den Lappen entzogen?

Gab es eine Verhandlung bei der ein Fahrverbot ausgesprochen wurde? Hast du dich mal bei der Führerscheinstelle informiert ob da was vorliegt?

Falls ein Nachweis über die Abstinenz erbracht werden muss, reicht eine einmalie Blut- u. Urinprobe nicht aus.

In diesem Fall dauern die Nachweise über einen längeren Zeitraum, der in einer MPU endet.

Hilfreich kann da sein, wenn man eine freiwillige Verkehrstherapie macht. In manchen Fällen wird neben der MPU auch die Teilnahme an einer Verkehrstherapie verlangt, bevor der Führerschein erteilt wird.

Das muss in deinem Fall nicht zutreffen. Erkundigen würde ich mich aber trotzdem, bevor du jetzt eventuell Geld für Dinge ausgibst, die dich nicht wirklich weiter bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ginatilan
09.12.2015, 12:42

In manchen Fällen wird neben der MPU auch die Teilnahme an einer Verkehrstherapie verlangt, bevor der Führerschein erteilt wird.

da nennt sich nicht Verkehrstherapie sondern besonderes Aufbauseminar und würde NUR angeordnet wenn der Fragesteller sich am Tage des Entzugs der FE in der Probezeit befunden hätte

Falls ein Nachweis über die Abstinenz erbracht werden muss, reicht eine einmalie Blut- u. Urinprobe nicht aus.

Abstinenznachweise werden NUR aus dem Urin oder den Haaren gemacht, NIE aus dem Blut

0

Höchst Warscheinlich schon ist zumindes bei mier gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, deinen Führer Schein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Plsdiekthxbye
08.12.2015, 22:46

Er will nen Führer mit nem Schein beantragen, nicht rausgelesen ?

0

Fahren ohne FS mit BTM? Freu dich auf eine MPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?