Ich will meinen Freund der Gras raucht verraten, was sagt ihr dazu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst es natürlich melden. Musst du wissen. Ich persönlich vertrete die Regelung das man sich an Gesetze halten sollte auch wenn man sie nicht akzeptiert oder nachvollzieht.

RafeMCCawley 23.11.2016, 15:36

Kann meine Anzeige auch Anonym bleiben?

0
N0Nentity 23.11.2016, 15:54
@RafeMCCawley

Widerlich!

Du bist der rechte Hüter von Anstand und Moral, wie alle deine Beiträge beweisen.:)

0
tabstabs 23.11.2016, 15:57

Ich achte die Gesetze. Ich nutze sie auch aus bis zu dem Punkt wo es legal ist. Auf Moral achte ich nicht. Mein eigener Vorteil das ist das was für mich zählt. Andere Menschen sind nur im Weg.

0
N0Nentity 23.11.2016, 20:24
@tabstabs

Ich habe dich nicht gemeint, sondern den Fragesteller Rafe...

0

Es rauchen mehr Menschen Gras als was viele denken, macht es zwar deswegen nicht legal, aber es wird großteils anerkannt, von Mitmenschen nicht Polizei.

Einen Freund verraten (auch einen ehemaligen) aus WUT ist sehr leichtsinnig und irgendwie gemein. Er hat dir Sachen anvertraut und jetzt hintergehst du ihn.

Hat er keine Drogenvorgeschichte, blüht ihm normal nichts, regelmäßige Kontrollen sind dann üblich.

Dir selbst geschieht nichts, gesetzlich zu mindest.

Beruhige dich mal und denke genau drüber nach bevor zu was machst. Was genau macht ihn denn zum schlechten Typen?

Du Schreibst da einfach nur " er ist ein schlechter Mensch geworden weil er illegale Substanzen konsumiert"... Gute Begründung, ansonsten: 31er mag niemand.

Was möchtest Du wissen?