Ich will meine Narben nicht mehr verstecken, wie schaff ich es?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hmmm also... erst mal musst du versuchen zu deinen Narben zu stehen als allererstes musst du sie akzeptieren. Wenn du das schaffst kannst du einen schritt weiter gehen du fängst an sie zweit weise zu zeigen under nicht gleich alles. Wenn das geschaft ist kannst du in Top und kurzer Hose rumlaufen. Steh zu deinen Narbe sie erzählen deine Geschichte und sie sind ein Teil von dir. Alle die Dumm glozen schau dumm zurück sie haben ja keine Narben oder trauen sich nicht ihre zu zeigen. Ich nehme immer gerne das Beispiel: Leute die im Rollstuhl sitzen werden oft dumm angeglotzt weil sie ja nicht laufen können und der im Rolli schaut dumm zurück weil die Person kann es ja und für ihn ist laufen komisch. Wenn jemand ganz dumm kommt sag: zieh meine Schuhe an und durchlauf meinen Weg! Oder du hast ein Armband als schmuck und ich meine Narben! Oder deine Narben sind auf deinem Herz und meine auf der haut und wo ist der unterschied (je nach dem wie die einstelung von dir ist kannst du auch sagen ,,deins ist gefährlicher'') USW. Du musst stark bleiben! Jetzt kannst du es nicht ändern und jeder der Dumm frägt auch nicht mehr. Klar kanst du es überschminken abdeken oder jeden tag einkrämen wenn du das willst.

Wenn du noch mehr Fragen hast dann melde dich doch♡ Bin gerne bereit dir noch mehr zu helfen/erklären/erzählen/zuzuhören.

Viel Glück 😉
LG

Kommentar von petgirl
22.04.2016, 22:01

ich bin übrigens 16 und w.

0

Ich glaube es gibt Verschiedene Krems da gegen. Ich hab sie immer in der Apotheke geholt und meine Narben sieht man kaum noch. Meine Narbe kommt aber nicht vom Ritzen oder ähnlichem also kann ich für nichts garantieren, aber bei einer Freundin (sie hat sich auch geritzte )sind sie nach ner zeit vonselbst verschwunden.  

Wenn du weißt wie sag mir bitte Bescheid 🙈
Die viel Glück weiterhin und alles gute

Wenn du nicht genug sebstvertrauen hast, musst du es eben vorspielen - auch vor dir selbst. Auch wenn es sich in dem Moment beschissen anfühlt, du musst dir einreden, dass dir das nichts ausmacht und das auch zeigen. Irgendwann macht dir das nichts mehr aus - so wurde ich selbstbewusst.

Entweder Du tust es oder läßt es. Die Narben werden Dich Dein ganzes Leben lang begleiten.

Kommentar von piercethejenny
22.04.2016, 19:17

Denkst du das weiß ich nicht? Ich hab hier danach gefragt wie ich mein selbstvertrauen stärken kann DAMIT ich es schaffe

0
Kommentar von Akka2323
22.04.2016, 19:17

Indem Du es tust.

0
Kommentar von Akka2323
22.04.2016, 19:20

Ja, es bleibt Dir auch nichts anderes übrig, wenn Du nicht Dein Leben lang langärmelig rumlaufen willst. Geh einfach morgen ohne Ärmel los.

0

Geh mal ärmelfrei irgendwo spazieren. Am Ar sch der welt, wo dich niemand sieht.

Dann far mal mit so nem leeren bus oder ner s-Bahn.

Steigere dich langsam. Irgendwann traust du dich auch im überfülltesten Einkaufszentrum T-Shirt zu tragen.

Kopf hoch, und geh auf die Bühne ( Dein tägliches Leben )

Du wirst Dir sehr wahrscheinlich einige Fragen stellen lassen müssen oder auch dumm angemacht werden.

Aber das weisst Du selber, da mußt Du durch.

Wenn du willst, kannst du es mit Makeup verdecken, aber zuerst würde ich sie mal dort zeigen lassen wo dich keiner kennt. Oder erzähl deinen Freunden warum du dich geritzt hast, die verstehen es schon.

Hey :)

Also ich kenne das Problem auch, habe Narben an meinem ganzen linken Arm (Oberarm und Unterarm) und auch meine Schenkel sind bis zu den Knien voll mit Narben.

Ich bin aber sehr stolz auf mich, dass ich mich seit 6 Monaten nicht mehr geschnitten haben und das ist mein Grundgefühl!

Ich tue mich auch scher damit, kurze Sachen zu tragen, habe zwar schon seit 3 Jahren Narben aber die waren bis dahin immer nur unaufällig und oberflächlich.

Aber Ende letzen Jahres ist es mir sehr schlecht gegangen und davon sind auch meine tieferen Narben.

Da damals ja noch Herbst war hatte ich erst keine Probleme damit, aber jetzt im Frühling wird es schon schwieriger.

Aber wenn es mal richtig heiß ist wird mich nichts dran hindern lassen, dass ich Shorts oder schulterfrei Tops anziehe :)

Bin zwar schon gespannt und etwas nervös was die Blicke betrifft, aber ich werde mich nicht einschüchtern lassen!

Wenn du willst können wir auch gerne privat schreiben :)

Liebe Grüßen:)

Was möchtest Du wissen?