Ich will meine Frisur verändern, aber....?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst es schön finden, nicht andere. Kann schon sein, dass es irgendjemanden gibt, dem es nicht gefällt. Aber davon würde ich mich nicht aufhalten lassen ;) du musst es eben gut durchdenken und dir jemand (Friseur, Freunde) suchen, dem du vertraust & dich beraten lassen.

Ich will dir nicht noch mehr Angst machen, aber klar kann es mal passieren, dass man einen Griff ins Klo macht. Aber Erfahrungen gehören dazu und es wird bestimmt nicht so dramatisch sein (wenn überhaupt) wie du es dir vorstellst :)

Und sowieso, wer es wagt dich "hässlich" zu nennen, würde ich eh schnell vergessen. Sowas kann man nett sagen.

Du hast Angst, "dass jemand zu mir kommt und sagt . . . ."

Arbeite einfach an deinem Selbstbewußtsein, dann stellt sich dir die Frage übehaupt nicht. Was andere Leute sagen und meinen, sollte dich einfach nicht interessieren, DU musst es wollen und DEIN Geschmack ist wichtig und nicht der anderer Leute.

Du möchstest deine Frisur ändern. Steht doch da. Dann mach es.

Und bitte hör doch auf dein Leben von den vermeintlichen Gedanken anderer beherrschen zu lassen. Das ist so so schade!

Hin und wieder muss man eben etwas riskieren.

Und die Aussage die du erwartest wird bestimmt keiner von sich geben.

Mach es einfach. Das dumme Gerede sollte dir egal sein. Und es hört auch schnell wieder auf.

Was möchtest Du wissen?