Ich will meine eigene Kräutermischung zusammenstellen als tabakersatz... was für Kräuter (Normaler Haushalt) sollte ich vermeiden?

1 Antwort

Wie lange braucht ihr für Haushalt?

Hey

Habt ihr Tipps die ihr anwendet? Bin noch sehr jung und habe seit letztem Jahr eine eigene Wohnung. Wie lange dauert der Haushalt bei euch?

Und gibt es Tipps wie man Zeit zum Beispiel Zeit sparen kann?

Danke

...zur Frage

Kräuter einfrieren, trocknen oder ganz andere Möglichkeiten

Hallo,

ich habe dieses Jahr erstmals so richtig viele Kräuter anpflanzen können, aber nun werde ich der Menge nicht mehr Herr. ;-)

Ich denke man kann Kräuter einfrieren oder trocknen. Aber welche sind wofür geeignet? Gibt es noch andere Möglichkeiten? Und wie geht man vor?

Also beim Einfrieren vielleicht so klein schneiden, wie man das bei diesen gekauften kleinen Kräuterpackungen aus dem Tiefkühlbereich kennt? Ich hätte in unserem Gefrierschrank so eine Schnellgefrierfunktion - sollte ich sie damit einfrieren oder reicht dein ganz normales Einfrieren?

Beim Trocknen erinnere ich mich nur noch, dass ich als ganz kleines Kind bei meiner Uroma gesehen habe, dass sie Kräuter wie kleine Blumensträuße zusammengebunden zum Trocknen aufgehängt hat. Wird das dann nach dem Trocknen kleingehackt, wie sieht es mit den Stielen aus, etc.?

Vorhandene Kräuter:

Basilikum, Oregano

Schnittlauch, Schnittknoblauch

Kerbel, Petersilie, Schnittsellerie

Bohnenkraut, Majoran, Rosmarin, Thymian, Estragon

Dill, Currykraut, Liebstöckl, Rukola, Zitronenmelisse

Ich genieße es momentan ganz viele Kräuter in der Küche zu verwenden, aber für einen noch Zweipersonen-Haushalt wuchern die einfach zu stark g

Ich freue mich auf eure Tipps, dass wir dann auch im Winter eigene Kräuter im Essen haben können. Danke im Voraus!

...zur Frage

Habe komplizierte Situation zu Hause // Wie würdet ihr euch verhalten?

Hey Leute,

Die Situation ist so: Ich (M/18) wohne in Österreich bei meinen Eltern und meinen zwei Geschwistern.

Etwa in meinem 12. Lebensjahr, begann es, dass ich mich immer öfter mit meinen Eltern stritt. Die Auseinandersetzungen wurden allerdings immer regelmäßiger und mittlerweile vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht mit einem meiner Eltern eine Konfrontation habe.

Zuerst waren sowohl ich, als auch meine Freunde der Meinung, dass es ganz normal sei, sich während der Pubertät hin und wieder mit den Eltern zu streiten, aber jetzt bin ich 18 Jahre alt und es gibt keine Anzeichen einer Besserung.

Meine Eltern streiten sich auch untereinander häufig aber "vertragen" sich doch immer, nach ein paar Stunden, wieder.

Es kommt mir vor, als würden meine Eltern sich eine ganz eigene Realität zusammenbasteln, denn jede meiner Erklärungen für die Vorwürfe, die ich mir tagtäglich anhören muss, ist ja laut ihnen sowieso gelogen und sie haben ja ohnehin immer recht bei dem, was sie denken.

Sie sehen mich als den faulen Sohn, der nie einen Finger rührt und immer nur mit sich selbst beschäftigt ist. Alles was ich mache ist in ihren Augen falsch. Ich werde für meine "Fehler" angeschrien und wenn ich mich wehre und auch einmal laut werde (wobei ich mich immer bemühe dies zu vermeiden, weil es nicht zielführend ist), bin ich der aggressive Schreihals.

Ich mache was ich kann: ich hole meine Geschwister vom Bahnhof, wenn es sich ausgeht, ich helfe im Garten und auch im Haushalt, aber es ist alles zu wenig.

Ihr merkt schon, es ist ziemlich kompliziert...

Ich möchte noch ein Beispiel von Heute bringen: Ich lerne seit etwa zwei Wochen für meine mündliche Matura (österreichische Version vom Abitur), da ich diese mit möglichst guten Noten abschließen will. Ich sitze zur Zeit natürlich fast nur in meinem Zimmer und lerne, da es extrem viel Lehrstoff ist. Meine Familie hat heute gegrillt und ich sollte die Gartenmöbel aufstellen, obwohl ich gerade 0 Zeit hatte, da ich mitten in einem wichtigen Thema war. Ich sagte dies meinen Eltern auch so, aber die Reaktion war, dass wir im Haus aßen, sie am Tisch sagten, dass es das letzte Mal gewesen sei, dass wir Grillen und, dass ich mir wieder die üblichen "du bist so faul" - Sprüche anhören musste.

Da es ja schon seit längerer Zeit so ist, habe ich mich eigentlich schon damit abgefunden aber zeitweise ist es dann doch recht schwer. Ich würde euch gerne mal um eure Meinung bitten, wie ihr mit dieser Situation umgehen würdet.

btw: mit meinen Geschwistern verstehen sich meine Eltern wunderbar.

LG

...zur Frage

Statt Kräuterbutter normale Butter plus Gewürzmischung nehmen - welche Gewürzmischung adzu?

Ich esse gerne Toastbrot (getoastet) oder aufgebackene Brötchen. Zu diesen nehme ich gerne Knoblauch- oder Kräuterbutter. Nur möchte ich (als Single-Haushalt) nicht stets neben der "normalen" Butter auch noch zusätzlich Knoblauch- oder Kräuterbutter im Kühlschrank aufbewahren, da dies dann zu viel ist.

Knoblauchbutter kann ich recht gut ersetzen, indem ich normale Butter mit Knoblauchgranulat (in den kleinen Streudosen der Discounter) kombiniere. Doch welche Kräutermischung nehmen als Ersatz für Kräuterbutter? Ich habe es mal mit Kräutersalz plus normaler Butter versucht, doch wird das zu salzig. Kann mir jemand eine Empfehlung geben? Am liebsten ist mir natürlich eine Kräutermischung aus einer dieser kleinen Streudosen (mit getrocknetem Inhalt), da diese in der Praxis am einfachsten zu handhaben.

...zur Frage

2 Personen Haushalt Kosten. Wieviel geben Sie monatlich für ihr Auto & Co aus?

Hallo Liebe Leser, da ich und mein Freund in unsere erste eigene Wohnung ziehen wollen, rechnen wir erstmal alles genau aus. Da ich leider nirgends antworten finde frage ich mal ganz direkt und hoffe auf ehrliche Antworten.

Wie viel geben Sie im Monat aus für ihr Auto ? D.h. Versicherung, Steuer und Benzin

da wir überlegen uns 2 Autos (Anfängerfahrzeuge/gebraucht) zuzulegen, müssen wir erstmal wissen was für kosten auf uns zukommen würden.

Gerne würde ich Ihre gesamten Ausgaben erfahren ( 2Personen Haushalt)

beim Rechnen sind wir auf ca 1,400€ gekommen (Miete, Lebensmittel,Strom/Wasser,Drogerie) kommen wir damit hin? Und was würden uns 2 Autos (als Beispiel : gebrauchte Opel Corsa ) Unterhalt kosten?

Vielen Lieben Dank im Vorraus!

Liebe Grüsse E&C

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?