ich will mein selbstbewusstsein mit streiten erhöhen, woher bekomme ich die möglichkeit, mit anderen zu streiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Debatten und Diskussionen kannst du als Ortsmitglied irgendeiner Partei "bis zum Abwinken" führen. Streit nur um des Streites Willen, finde ICH überflüssig. Ansonsten könntest du dir per Kleinanzeige in der Tageszeitung Leute suchen (Stammtisch!)

Damit erhöhst du nicht dein Selbstbewußtsein, sondern machst dich zum Streithahn und somit unbeliebt.

Du kannst über Themen diskutieren. Das ist aber kein Streit. Eigne dir Allgemeinbildung an, damit du in den Diskussionen fundiert argumentieren kannst. Das bringt dir Respekt von den anderen und dann steigert sich dein Selbstbewußtsein ganz automatisch. :-)

Mitunter gibt es Kurse dafür in der Volkshochschule, beispielsweise Rhetorik.

Das Selbstbewusstsein steigert sich mit zunehmendem Wissensstand, von gelesenen Büchern.

Weil du weißt dass deine Angaben stimmen, kannst du auch Selbstbewusstsein entwickeln, Unsicherheit = Unkenntnis.

Unkenntnis = Wissensstand der etwas geringer ausgefallen ist als der eines anderen. Streite nie mit jemandem, wenn du selbst von deiner Meinung und Annahme nicht überzeugt bist.

Geh auf die Afd Seite in Facebook, da ist es immer witzig.

Was möchtest Du wissen?