Ich will mein Nummernschild wechseln. Wie bekomme ich es ab?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder abschrauben oder den schwarzen Plastikhalter öffnen. Bei diesen kann man meistens den unteren Teil (wo Werbung draufsteht) nach unten wegklappen.

Wenn man in seinem Nummernschild Schrauben erkennt, dann kann man das Schild ganz einfach abschrauben. Bei den Plastikschienen kann das allerdings ein ganz schönes Gefummel werden, aber hier sieht man, worauf man achten muss:

http://www.gutefrage.net/video/nummernschild-am-auto-wechseln

bei Halterungen aus Kunststoff kann man meist die untere Leiste entweder zur Seite oder nach Oben wegschieben. Danach kann man das Nummerschild einfach herausnehmen. Nicht mit Gewalt, wenn du das Kennzeichen oder die Halterung noch brauchst. Wenn du es gar nicht schaffst fragt bei einer Werkstatt oder deinem Autohändler. Ist für die nur ein Handgriff

Habe selber das Problem mit französischen Nummernschildern. Da ist so eine Dreischlitzverbindung drauf. Also bitte nicht alle mit dummen Antworten kommen, da gibt es wirklich knifflige Fälle. Ich bin noch nicht raus wie das geht jedenfalls ...

Was möchtest Du wissen?