ich will mehr über meinen ahnen herausfinden

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du ahnenforschung bei googel eingibst kommen viele kostenlose seiten raus zb famalytreemaker gib auch die nachnamen deiner grosseltern ein denn in der regel haben die frauen den namen des mannes angenommen, vileicht findest du was von dieser seite der familie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu musst Du Ahnenforschung betreiben.

Bei google wirst Du nichts über Deine Ahnen finden. Niemand ausser Dir (und vielleicht Deinen Nachkommen oder sonstigen Verwandten, wenn Du Glück hast) interessiert sich für Deine Vorfahren - wer ausser Dir sollte also etwas darüber wissen, wer sollte wissenswertes darüber ins Netz stellen, so dass es von google gefunden werden kann?
Das musst Du schon selbst tun (oder jemanden dafür bezahlen, dass er es tut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im internet wirst da nix zu finden wenn deine vorfahren nicht gerade berühmt waren wovon ich mal nicht ausgehe. Du musst deine Eltern fragen, dann kannst du in Ortschroniken udn Kirchenbüchern nachschaun ob sie da irgendwo auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kostenpflichtige Ahnenforscher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch schon seit 22:00 uhr.

ich habe kirchenbücher durchforstet und mich mit alten schriften beschäftigt. (seir 4 jahren)

stehe bei 1563

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein durch googeln wirst Du nicht weit kommen. Lies dir hier -> http://www.gutefrage.net/frage/an-alle-die-sich-schonmal-mit-historischen-stammbaeumen-beschaeftigt-haben#answer26483231 die Antwort von "heffenberg" durch.

Noch was: Ahnenforschung beansprucht sehr, sehr viel Zeit, also wunder Dich nicht, wenn Du in ein paar Jahren immer noch damit beschäftigt bist. Kommt aber auch darauf an, wie weit es denn in die Vergangenheit gehen soll.

MfG RumLum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?