Ich will mehr sex als er.. Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"In der Woche zwier schadet weder dir noch ihr" (Martin Luther)  - ich denke, die Potenz und die sexuellen Bedürfnisse Deines Freunde sind völlig normal. Ob Du Dich auf das "Normale" einlasswen willst, musst Du selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht akzeptieren kannst und willst, dass dein Freund auch noch andere Interessen hat, als mit dir täglich Sex zu haben, musst du dir einen anderen Freund suchen.

Ich kann die Einstellung deines Freundes verstehen. Der Reiz verliert sich, wenn man die Dinge übertreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet für dieses Problem unbedingt VOR dem Zusammenziehen eine gemeinsame Lösung suchen und finden:
glaub mir, wenn Du jetzt schon unzufrieden mit Eurem Sex-Leben bist, wird es auf kurz oder lang darauf hinauslaufen, dass Du Dir jemanden suchen wirst, der Deine Gelüste stillt - und dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr Seit ja schon 1 1/5 Jahre zusammen und wie war es bisher?
Man sollte mit der Person reden und eine lösung finden und wenn du gar nicht damit klar kommst selbst hand anlegen oder ihn öfters verführen und da sagt kein Mann NEIN... normalerweiße
Viel Glück noch für die Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da können dir hier sicher viele Männer helfen. Lass deine Nummer da, dann bekommen wir das sicher innerhalb der Community hin.

Ansonsten rede mit ihm darüber. Und erkläre ihm deutlich wie dich das belastet. Wenn das dauerhaft so bleibt und du dermaßen darunter leidest ist er wohl nicht der richtige Partner für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kannte eine Beziehung, da wollte der Mann nur einmal Sex im Monat, die Beziehung ist dann auseinander gegangen.
So gesehen bist du noch gut dran.
Es gibt viele Männer, die wollen jeden Tag Sex..
Ob du diesen Kompromiss mit dein Freund eingehen willst, ich glaub das kannst nur du entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na viel können wir da nicht tun. Du solltest dir nur überlegen ob du damit klar kommst bevor du mit ihm zusammenziehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht einfach oefter mal selbst hand anlegen? 

wenn du anfaengst, ihn unter druck zu setzen, wird er hoechstens noch weniger sex wollen. lass ihn in ruhe und lass ihn die initiative ergreifen. wenn du wuschig wirst, mach's dir selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beruhig dich erst einmal, er hat einfach keine Lust also befriedigend dich erstmal selbst und freu dich dass er überhaupt will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Fall würde ich mir das, mit dem Zusammenziehen, nochmal gut überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?