ich will locken haben

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wickel dir doch über Nacht Papilotten ins Haar. ABER nimm Taschentücher, rolle sie ein und wickel sie in die feuchten Haare. Wenn du bis zum Ansatz gewickelt hast, machst de einen Knoten ins Taschentuch. Damit schläft man gut, die Locken sehen natürlich aus und halten ein paar Tage. Die Taschentücher kann man mehrmals benutzen.

Allerdings muss man darauf achten dass die taschentücherrollen dicker sind weil man sonst miniminilöckchen kriegt (außer man will das so krass)

0

nach dem duschen haare 1 minute lang bisschen föhnen so das sie aber noch nicht ganz trocken sind dann französischen zopf machen von oben flechten , so schlafen am nächsten tag viele locken oder mit den glätteisen geht auch , wie ich finde geht es mit den glätteisen besser als mit den lockenstab ! :D

vllt etwas geld für frisuer ausgeben würd ich auch machen

Was möchtest Du wissen?