ich will keinen freund aus angst verarscht zu werden, ist das normal?:)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Diese Angst ist doch sehr sinnvoll. Sie bewahrt dich davor, vorschnell eine Beziehung einzugehen. Heute in Zeiten sehr lockerer Moral und großer Verdorbenheit ist die Wahrscheinlichkeit, verarscht zu werden, größer denn je. Du bist klug und vernünftig, wenn du dich diesen Verletzungen und Risiken nicht unnötig aussetzen möchtest.

Was hilft: sage nicht einfach vorschnell nein, sondern gehe es sehr langsam an. Wer dich wirklich mag und an dir interessiert ist, wird es respektieren, daß du vorsichtig bist und erst mal jemanden richtig kennenlernen willst. Wer nur eine schnelle Bettgeschichte sucht, wird wahrscheinlich abspringen, aber den willst du ja auch gar nicht. Ich wünsche dir viel Glück und bin froh, heute nicht mehr jung und auf Partnersuche zu sein. Es ist sehr schwer, jemanden zu finden, auf den man sich verlassen kann. Es widerspricht nämlich leider dem Zeitgeist. Sensible Naturen wie du zahlen die Zeche.

Das ist normal so lange dein ''verliebt sein'' sich im Rahmen ''der ist voll süß'' hält, warte auf das Upgrade, auf den der einfach anders ist als all die anderen, vollkommen einzigartig und besonders. Das ist zwar leider auch noch lange keine Garantie dafür, dass er wirklich anders ist und dich nicht verarscht, doch wenn du wirklich so richtig verliebt bist, wirst du daran keinen Gedanken mehr verschwenden können. Bis dahin genieße dein Single-Leben, die Probleme kommen noch früh genug. ;-)

Die Freundinen von meinen Kumpels sind genau so drauf, vielleicht sogar berechtigt. Anders kenne ich es jedenfalls nicht :D

Klar ist das normal. Wenn du verarscht worden bist, ist das Vertrauen zu den Jungs gestorben. Du kannst dich mal überwinden und einmal ja sagen. Vielleicht klappts dann.

Das ist sowas von normal.. normaler gehts gar nicht mehr ^^

Wichtig: Wenn jemanden kennen lernst, von dem du dir wirklich sicher bist, dass dieser zu dir passt, dann vergess diese Angst ganz schnell.

sowas123 30.08.2012, 09:49

Donna: DH!

0

Also, deine angst ist zwar vorstellbar aber etwas lächerlich, wenn du wirklich in diese typen verliebt wärst würdst du nicht nein sagen also ich finde das nicht normal, wünsch dir trz. viel glück (;!!

nein das ist nicht normal. Du solltest etwas gegen die Angst tun sonst bekommst du nie einen Freund.

Ohola100 30.08.2012, 09:02

Quatsch. Die Angst ist eine sehr gute Schutzvorrichtung. Viele Jungs suchen leider nur die schnelle Nummer. Sie hat Recht, wenn sie sich dafür zu schade ist.

0

Fallst du schon mal verarscht wurdest, dann ja. Gib den Typen doch eine Chance, nicht jeder ist gleich;)

Was möchtest Du wissen?