Ich will keine Narbe!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte in 35 Jahren Katzenhaltung schon 1000ende von Kratzern, und noch keine einzige Narbe deswegen. Mach die Wunde mit dem Waschlappen sauber, sprüh Hausdesinfektion drauf, und wenn die trocken ist, ein bisschen Bepanthensalbe. Das reicht. Nächste Woche siehst du nicht mehr viel, sofern du nicht an der Wunde rumpulst ... ;o) .

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Desinfiziere den Kratzer und lass das von selber heilen. Auch wenn Du der Meinung bist, der Kratzer sei sehr tief, Narben gibt es meistens davon keine.

Hey;) ich hatte mal ein ähnlcihes Problem, ich bin ausgerutscht und mit dem kompletten Unterarm über ein Metalgitter geratscht welches mir fast den kompletten Unterarm aufgerissen hat- okay, sehen tut man schon noch was, aber wichtig ist vor allem, dass du deine Haut pflegst! Ich kann auch eigener Erfahrung "Kelofibrase Sandoz" empfehlen, eine Creme zur narbenpflege welche deine Haut sehr weich macht (auch perfekt als handdcreme, leider etwas zu teuer dafür;)) Creme die Stelle regelmässig ein, zieh auf KEINEN FALL die Kruste ab falls es eine geben sollte (!), und versuch die Haut reichhaltig zu pflegen damit sie sich wieder selbst regenerieren kann. Viel Glück;)!

Normaler weise entstehen nur Narben wenn mann an der Wunde Rumkratzt

Ich habe seit vielen Jahren Katzen und habe immer wieder mal Kratzer erwischt. Noch NIE blieb eine Narbe zurück. Katzen sind ja schließlich nur ganz KLEINE Löwen! :-)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?