Ich will keine Glatze!?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich denke, da solltest du dir in deinem Alter noch keine Sorgen drüber machen. Es ist zwar sehr wahrscheinlich, dass du die genetische Veranlagung hast, später (!) auch eine glatze zu bekommen, allerdings kann es ja sein dass deine Meinung diesbezüglich mit 50 schon ganz anders aussieht. und wenn du dich mit dem Gedanken wenn es denn so weit ist immer noch nicht anfreunden kannst, dann gibt es ganz zur not immer noch die Möglichkeit einer Haartransplantation;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TomPagel 03.10.2016, 21:53

Ist das teuer?

0
candice08 04.10.2016, 14:31
@TomPagel

genau weiß ich das leider nicht, aber ein paar tausend Euro werden es denke ich schon werden. Man will ja auch wenn dass das gut gemacht wird von einem vernünftigen Arzt, da zahlt man natürlich mehr...kannst es ja sonst mal googlen;)

0

Es gibt gewisse Haarshampoos, die das Haarwachstum anregen sollen und die Rückbildung der Haare sogar verhindern sollen.

Bestes Beispiel (ohne werben zu wollen): Alpecin. 

In der Tat kannst du etwas dagegn tun! ;-) - (Beauty, Alter, Aussehen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann bekommst Du eine Glatze. Da helfen keine Medikamente oder Spezialshampoos. Dauert aber noch endlos lange bis die ausgefallenen Haare nicht mehr nachwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TomPagel 03.10.2016, 17:30

Ja ab 50-60 ist das cool. Aber davor nicht. Wenn ich ab jetzt immer Alpecin nehme, meinen Sie ich bekomme bis dahin keine??

0
stubenkuecken 03.10.2016, 17:34
@TomPagel

Es wirkt nicht, die Wirkung ist unbewiesen. Bei erblich bedingtem Haarausfall müssten die Gene beeinflusst werden. Shampoos und Kosmetika durchdringen nicht mal die Lederhaut, sonst wären es Arzneimittel. Und mit einer Arznei gegen Haarausfall ließe sich richtig Geld scheffeln.

1

Glatzen sind sexy. Und es regt sich niemand darüber auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest nicht immer Kopfbedeckung tragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meiner Jugend hatte ich langes Haar. Zeitaufwendig, dieses zu waschen und zu fönen. Jetzt geht alles bedeutend schneller...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es sei denn, du kommst nach der Linie deiner Mutter, wo die Männer eventuell keine Glatze haben. 

Mein Bruder kam nach der Linie unserer Mutter und hatte beizeiten eine Glatze - wie die gesamte männliche Verwandtschaft. Währen mein Vater noch bis zu seinem Tode volle Haare hatte. 

Übrigens finde ich Glatze sexy. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine seriöse, sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?