ich will kein Girokonto,das kostet so mansche gebür und das kann ich mir nicht mehr leisten,was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt auch kostenlose Girokonten. Da wird allerdings ein bestimmter monatlicher Eingang (meist 1500€) vorrausgesetzt. Ansonsten musst du halt in den sauren Apfel beissen.

Mehr verdienen, damit die Gebühren nicht mehr ins Gewicht fallen.

dir bei einer anderen Bank ein Girokonto auf machen, was keine Kosten verursacht ;)

Was möchtest Du wissen?