Ich will Joggen gehen - aber schäme mich vor den Leuten.. Soll ich einfach?

20 Antworten

Ich habe es einfach gemacht und bin in die Sporthalle gegangen und habe mich auch erstmal geschämt, aber nach kurzer Zeit sind mir die Blicke nicht mehr aufgefallen und es hat sich jedesmal besser angefühlt abgenommen zu haben, auch wenn es erstmal nur ein paar Gramm sind! Irgendwann purzeln die Pfunde und um so mehr runter geht um so selbstbewusster wird man!! Auch wenn ich mein Ziel noch nicht erreicht habe, empfehle ich dir, dir selber in den Hintern zu treten (sprichwörtlich natürlich) und einfach los zu legen, es geht ja um dich nicht um irgendwelche Idioten, die sich als was besseres fühlen, weil sie möglicherweise einfach einen besseren Stoffwechsel haben!! Wenn dich dann jemand beleidigt, fahr ihm über den Mund und sag zum Beispiel: „lieber fett, als ein A--" o.ä. Versuch es einfach und du wirst sehen, dass es wirklich gut tut!!

eventuell kannst du morgens joggen gehen, da sind noch nicht so viele leute unterwegs!? oder ist bei dir vlt. ein wald oder ein park in der nähe, wo nicht so viele leute sind?

Geht mir genau so! Aber im Fitnessstudio ist es anders da dort alle Sport treiben :p Vllt hast du ja eins in deiner nähe !

Vor oder nach dem Joggen Frühstücken - abnehmen - hilfe - tippsjo

Hi :)

ist es sinnvoller wenn man abnehmen will erst zu Frühstücken und dann joggen zu gehen oder umgedreht?

Und was würdet ihr Frühstücken? (Jogurth mit Banane?) und wie lange würdet ihr Joggen? :)

DANKE

...zur Frage

Wie kann man Abnehmen ohne joggen zu gehen?

Hi also ich würde gerne ein paar kilo möglichst schnell abnehmen allerdings kann ich nicht joggen gehen da ich eine Verletzung am Fuß habe und ihn bis April nicht zu sehr belasten darf Jetzt meine Frage: wie kann ich schnell abnehmen sodass man es auch sieht nicht nur auf der Waage ohne joggen zu gehen? Danke im vorraus

...zur Frage

Skinpicking - Was hilft?

Hallo ihr Lieben, Ich leide unteranderem unter Skinpicking. Ich knibbel kleine Hautunebenheiten auf und wiederhole das immer und immer wieder. Es ist eine Sucht. Mittlerweile habe ich teilweise schon tiefe Krater in meiner Haut und einige sind davon im Gesicht. Ich schäme mich sogar manchmal vor die Tür zu gehen. Es sieht auch hässlich aus. Ich bekomme es nicht in den Griff. Mein Therapeut hat mir dazu geraten regelmäßig laufen zu gehen, um ein Läuferhoch zu bekommen. Es ist ein Anfang aber noch nicht die Lösung. Damit ich dieses Picking lassen kann, müssen wir in meiner Psyche noch weiter graben. Ich nehme auch Medikamente. Jetzt zu meiner Frage: Ich schaffe es nicht mich aufzuraffen, einfach vor die Tür zu gehen und einfach mal anzufangen zu laufen/joggen. Habt ihr Tipps für mich? Und, kennt ihr auch Suchtproblematiken und wie geht ihr damit alternativ um, damit man dem Suchtverhalten nicht nachgibt?

...zur Frage

Schäme mich im Fitnesstudio zu gehen!

Ich Schäme mich so sehr in den Fitness Studio zu gehen weil ich Übergewicht habe , ich denk immer die Leute denken "Guck dir mal die fette an , ist die voll fett , kommt die hier wo wir alle voll schlank sind , und die bahh voll fett" ich habe so einen schäm ich will abnehmen hab ich auch in den ich alleine zu hause trainiere und joggen geh. Was denkt ihr stimmt das was ich denke oder eher nicht ?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Hilft Joggen wirklich beim Abnehmen?

Ich möchte gerne bisschen Abnehmen bis zum Sommer. Hilft da Joggen gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?