Ich will in 4 Wochen 20 kilo abnehmen, wie stelle ich das am besten an?

9 Antworten

Für 1kg Fett musst du 7000kcal einsparen, für 20kg sind das schon 140.000kcal. Wenn du das innerhalb von 4 Wochen abnehmen möchtest, müsstest du pro Tag 5000kcal einsparen. So viele benötigst du aber nicht, auch nicht wenn du sehr viel Kraftsport machst, ergo du kannst das nicht schaffen. 

Normalerweise sollte man es auch schon früher bemerken, wenn man 20kg abnehmen will/muss. 

Ich würde schätzen, dass du in den 4 Wochen vielleicht 8-10kg abnehmen könntest, je nachdem wie hoch dein täglicher Kalorienbedarf ist. 

Wenn du für eine bestimmte Veranstaltung abnehmen möchtest, könntest du auch z.B. mit Spanx etwas mogeln.

Das ist nahezu unmöglich, wenn du nicht die entsprechenden fetten Voraussetzungen hast. Sowas kannst du nur schaffen, wenn du wenigstens 150 kg Übergewicht hast.

ich weiß nicht wie viel du wiegst, aber ich halte 20 kg für zuviel , wenn man zuviel Gewicht hat kann man ja Kalorien reduzieren oder ein wenig mehr Sport machen ein zu hoher Gewichtsverlust in kurzer Zeit ist gefährlich , genauso wie jemand wieder etwas zu laufen anfangt sollte er nicht gleich mit Marathonstrecke beginnen

Der Gewichtsverlust an sich ist nicht gefährlich, gefährlich ist nur Übergewicht und falsches Abnehmen. Man muss nicht eine bestimmte Anzahl an Kcal täglich essen, um gesund zu bleiben, man muss eine bestimmte Menge an verschiedenen Nährstoffen essen. 

Der Vergleich hinkt übrigens.

0

Was möchtest Du wissen?