Ich will im wald eine hütte baun für 4 bis 5 leute um zum feiern es sollten paar möbel rein zum selber baun wieviel kostet das ungefähr holz und so?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Je nach Ausstattung und Bauausführung kann man schon für rund 10.000 Euro eine passable Hütte bauen, vor allem wenn man handwerklich begabt ist und viel selbst machen kann. Was viel teurer kommt ist das Bussgeld für den Schwarzbau und den Abriss sowie die Entsorgung des Bauschutts. Du wirst nämlich garantiert keine Genehmigung bekommen, eine Hütte im Wald zu bauen, so dass Du sie nur illegal errichten kannst.

je nach Größe einer Hütte und vor allem auch je nach Gegend braucht man eine Baugenehmigung. Deshalb solltest Du Dich erst mal beim Bauamt erkundigen ob Du dieses Häuschen, dort wo Du möchtest, überhaupt errichten darfst! 

ansonsten könntest Du wegen Schwarzbau zur Rechenschaft gezogen werden!

über die Kosten der Materialien kannst Du Auskunft im Baumarkt und Holzhandel bekommen, da es auch immer auf das Material ankommt!

Bevor du i Wald eine Hütte baust solltest du vielleicht erst mal das Landeswaldgesetz deines Bundeslandes lesen.

man darf im wald nicht einfach eine hütte bauen.

alles in allem wird es ziemlich teuer. du musst nämlich auch den abriss und den abtransport des materials mitbezahlen.

Bevor ihr hier rummeckert solltet ihr beachten das der wald mein vater gehört und er kein Problem damit hat

Die erste Frage ist erstmal ob es dein Wald ist... Also dein Eigentum?!

Ich denke wenn nicht alles tip top neu aus dem laden sein muss tut es eine einfache "Bretter-Hütte", Hier seit ihr wohl so zwischen 400-500€ an Material wenn ihr es Vernünftig machen wollt... Sofa, Tische etc würd ich zusehen dann gut erhalten vom Sperrmüll oder bei Kleinanzeigen zu bekommen..

LG

Basti

erst mal kostet es eine erlaubnis des eigentümers des waldes und eine baugenehmigung

Im Wald?
Wenn der Wald dir nicht gehört, ist es verboten. Spar dir das Geld!

Was möchtest Du wissen?