Ich will hier weg und einfach mal eine Pause :(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dir den Arm zu brechen ist auf keinen Fall eine gute Idee (außerdem bekommst du dann einen Gips und wirst wieder heim geschickt). Kannst du evt zu deinem Vater, zu Großeltern oder anderen Verwanten? Wenn du deine häusliche Situation nicht mehr erträgst kannst du dich auch (z.B.) ans Jugendamt wenden. Oder du redest mal mit deinem Vertrauenslerer an der Schule, der kann die vielleicht andere Anlaufstellen empfehlen.

Nimm mal Kontakt zu Al-Anon auf. Hier http://blog.al-anon.de/was-ist-eigentlich-alateen.html findest du unter dem Beitrag einen Kommenrtar mit einem link zu Alateen chats - leider nur in englisch, französisch und spanisch. Du kannst auch auf der Homepage von Al-Anon eine Telefonnummer finden, die du anrufen und nach einer Gruppe in deiner Nähe fragen kannst. Du kannst dort Menschen finden, die dich verstehen, weil sie ähnliche Gedanken wie du haben oder hatten und Wege aus deinem Dilemma finden.

Das machst du jetzt mal sicher nicht. Sich selbst zu verletzen bringt überhaupt nichts. Am besten ist, du suchst dir Hilfe von außen. Sprich mit nahestehenden Personen und wende dich ans Jugendamt. Die können auch Hilfe leisten, damit es für dich in geregelten Bahnen verläuft und du dich um dein Leben kümmern kannst, ohne den ganzen Druck, den man in deinem Alter einfach noch nicht haben sollte. Du bist den ersten Schritt schon gegangen und jetzt ist der Punkt gekommen, an dem du reden und dich jemandem anvertrauen solltest. Du packst das.

dann solltest du mit jemand erwachsenen, egal ob nachbar, verwandtschaft lehrer oder zum jugendamt gehen und den fall schildern.

eventuell kann man einen arzt dazu ziehen, der bescheinigt, das es für dich sehr schlecht ist, wenn du weiter bei deiner mutter bleibst, vorallem wenn du dich selbst verletzen willst.

im übrigen wird man dich beim armbruch wieder schnell aus dem krankenhaus entlassen, das ist eine schlechte idee

Du darfst auf keinen Fall irgendwas dummes machen und sorry wenn ich das sage dir aber du darfst dir nicht selbst weh tun z .b. dir den Arm brechen oder dich ritzen oder sogar Selbstmord, am besten geh einmal zu deiner Großmutter und rede mit ihr, vielleicht kannst du bei ihr wohnen und deine Mutter überzeugen ob sie eine Antialkohol Therapie macht, das ist mein Vorschlag und ich wünsche dir noch viel Glück und du tust mir richtig leid

Mit nem gebrochenem Arm bist du aber nicht lange weg, darauf wollte ich dich nur mal hinweisen.

Ich hab leider auch keine Idee was du machen könntest, aber mit einem gebrochenem Arm bekommst du in der Schule vielleicht mehr Aufmerksamkeit.

neiin nicht arm brechen sag es deiner mutter sprich mit ihr wenn du noch kontakt zu deinem dad hast wurde ich den auch informieren . geh vll in den ferien alleine weg wenn deine mutter es dir erlaubt wohin vll zu deiner oma ,alte freundin.:)

Oh gott !!! Tu das nicht,brech dir nicht deinen Arm! Du willst deine Mutter eine Zeit lang nicht sehen,verstehe ich !!! Hab auch manchmal keinen Bock auf meine mum !!! Ruf das Jugendamt an und SAG das und wenn du es nicht grad so offen machen willst geh zu oma oder übernachte ein paar Tage bei deiner Freundin !!! Dann wird deine Mutter es schon merken!! Hast du schon mal mit ihr darüber geredet ???

Pack deine Sachen schreib eine Nachricht und geh einfach! Schau das du bei Freunden übernachtenkannst und wenn du wieder bereit bist gehst du wieder heim. dann suchst du den ganzen alkohol zusammen und wirfst alles weg! dann suchst du professionelle hilfe.

XTREME982 22.06.2014, 22:09

Naja wenn man eine Außenseiterin ist, glaube ich nicht dass man allzu viele Freunde hat

0
lebasi13 22.06.2014, 22:11
@XTREME982

sie kann ja auch außerhalb der Schule Freunde oder gute bekannte haben

0
cidaland 22.06.2014, 22:11
@XTREME982

Was hat das damit zu tun? Kann sein das man weniger freunde hat dafür hat man dafür sicher ganz enge! (denke ich mir halt)

0
cidaland 22.06.2014, 22:10

Wenn du irgendwas wissen willst (bin kein experte aber kenn einpaar solche fälle) melde dich!

0

Was möchtest Du wissen?