Ich will hier nicht leben was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, du bist nicht allein! Ich verabscheue die Leistungsgesellschaft ebenso. Allerdings umgebe ich mich nicht mit ruhigeren Leute, sondern ziehe mich einfach zurück in die Einsamkeit. In ein paar Jahren werde ich dann auswandern (nach Kanada in den Wald). Vielleicht wäre das auch eine Option für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanineLara
24.01.2016, 14:14

Ja wegziehen würde ich sofort aber einsam sein...das macht alles schlimmer. Ich will irgendwo leben wo das Leben einfach leichter ist, wo die Menschen einfach locker drauf sind.

0

Mir geht es auch schon länger so. Ich würde lieber in den Ländern leben wo viele Muslime leben. Ich finde Ausländer insbesondere die Muslime viel sympathischer als hier die Leute in Deutschland. Naja werde wohl dennoch hier bleiben :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kameamea
24.01.2016, 15:01

Dann frag dich doch aber mal, warum unter den Flüchtlingen, die momentan zu Millionen nach Europa strömen, 99% Muslime sind... Wenn wir nicht so eine Leistungsgesellschaft wären, wären wir nie dahin gekommen, wo wir jetzt sind. Ihr habt auch euer Leben lang davon profitiert, dass ihr hier aufgewachsen seid. Dann ist es auch mal an der Zeit, der Gesellschaft mal was zurück zu geben, indem ihr mal arbeiten geht und euer Bestes gebt... Das Leben ist nun mal kein Ponyhof. Unterhaltet euch mal mit Flüchtlingen, wie deren Kindheit verlaufen ist.

0

Was möchtest Du wissen?