Ich will herausfinden, ob ich ihn noch liebe, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten ist es ihr macht mal pause für  ne gewisse Zeit,  so dass du mal heraus finden kannst,  ob du ihn liebest,  oder vermisst. 

Rede mit ihm offen und ehrlich darüber.  Das bist du ihm schuldig,  statt ständig diese Abweisung. Das tust ihm nur mehr weh. 

Drei Jahre ist zwar schon ne lange Zeit.  Aber solange keine Kinder / Haus im spiel sind,  ist so ne Trennung relativ einfach noch.

Auch wäre es besser ihr gebt euch beide den nötigen frei Raum.  Man muss sich nicht täglich sehen und jeder sollte ein eigenes Leben noch haben dürfen. Freunde und Partys gehören zum Erwachsen werden dazu.

Viell klappts dann wenn du darfst was du willst,  ansonsten gehe deine eigen  Wege. 

chillasking 29.06.2017, 12:38

Du hast Recht, ich muss mit ihm reden..

1
dermitdemball 29.06.2017, 12:49
@chillasking

"... Jetzt bin ich, finde ich reifer geworden und denke nicht mehr so wie mit 16. Er hingegen ist genauso wie mit 16"

Es passiert sehr oft in Beziehungen, dass man sich mit der Zeit "auseinander-entwickelt" - leider viel öfter als "zueinander"!

0

Also so eine "Beziehungspause" würde ich nicht einlegen, dass könnte ihm wehtun. Fahr einfach Mal eine Woche alleine in den Urlaub. Oder mit einer Freundin. Sag ihm, du brauchst einfach Mal Auszeit, vielleicht von der Arbeit oder so. Du kannst dich Mal erholen. (Dein Vorschlag Handy weg ist total gut.)

Du kannst ja sehen, ob du ihn vermisst, noch Mal in Ruhe über alles nachdenken (aber nicht die ganze Zeit!!!) und einfach Mal es kommen lassen, wie es kommt.

Ich wünsche dir Viel Glück ;-)

LG 

Was möchtest Du wissen?