Ich will gerne nach der 10 klasse studieren was für Möglichkeiten gib es?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Möglichkeit: Du machst Dein Abitur und studierst ganz normal.

  2. Möglichkeit: Du machst nach der 10. eine Ausbildung, möglichst in einem technischen Beruf. Dann kannst Du nach einigen Jahren Berufserfahrung oder einer Zusatzqualifikation (Meister/Techniker) ebenfalls ganz normal studieren.

Direkt nach der 10. kannst Du allerdings nicht studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Abitur kein Studium zum Ingenieur.

Du könntest aber Wirtschaftsingenieurwesen an der FH studieren, dazu brauchst du aber immernoch Fachabitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in der entsprechenden Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleich nach der 10 ein Berufskolleg machen. BK1 + BK2 das sind zwei Jahre. Dann hast du Fachabitur und kannst studieren aber nicht alles. Es gibt auch Wege ein richtiges Abi zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soleysix
08.10.2011, 22:19

Achso zum Durchschnitt: die aller unterste Grenze ist ein Durchschnitt von 3,0. Die meisten Schulen haben aber so viel Andrang, dass der gebrauchte Durchnitt zu einer 2,5 verlagert wird.

0

Ich bin nicht lange in deutschland bin 2 Jahre sie sag ich kann es nicht, weil mein Deutsch nicht so gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst das Abi, Fachabi ginge aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja, leider brauchst du aber das abi!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?