Ich will gerne mein Handy mit towelroot rooten, bin mir aber etwas unsicher obs danach kaputt geht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Sicherheitslücke, die von Towelroot ausgenutzt wurde ist schon längst gefixt worden. Diesbezüglich musst du dir keine Sorgen mehr machen. Dennoch empfehle ich das Rooten nur den, die schon Grundkenntnisse haben:-)

Einfach an die Tutorial halten und nur die Datein benutzen die auch von den Tutorial angeboten wird. Dann wird nichts schief gehen. Und nicht vergessen das dein Handy genügend Energie haben musst.

perfectingday 15.08.2016, 21:20

Geht es auch, während ich es lade?

0

Wenn du dich damit nicht hinreihend auskennst würde ich es sein lassen. Allerdings kannst du dich auch in die Materie einlesen

deaktviere die systemapps .. ist besser .. so verlierst die garantie nicht .. und der akku wird gleichermaßen geschont ..klar hört sich das immer gut an " mein handy ist gerootet " aber ich finde dann sollte man wissen was man tut-sonst gehts meist in die hose ;) .. das rooten ist nicht das ding .. das geht einfach aber zu wissen was man deinstallieren kann oder darf .. das ist wieder ne andere sache .. von dem her .. besser deaktivieren ! ;) .. aber ist nur meine Meinung 

Der Towelroot exploit wurde seit Urzeiten gefixt. Deswegen musst du dir diesbezüglich keine Sorgen machen. Es wird sowieso nicht funktionieren.

Towelroot funktioniert soweit ich weiß gar nicht mehr. Aber Kingroot geht auch ganz einfach.

Nimm doch KingoRoot oder Odin.

Was möchtest Du wissen?