Ich will garnicht lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche einfach nur eine Stunde lang dich zu konzentrieren und alles abzuarbeiten, was ihr gelernt habt. Habe ich oft auch bei Test oder erst letztens bei einer Technik Klausur gemacht. Das hat mir gereicht, um mein Wissen nochmal komplett aufzufrischen und somit immer besser als ne zwei zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang jetzt an. Setz dich hin und lies konzentriert, was du dir notiert hast, schalte Lärmquellen aus, kein Handy soll dich unterbrechen.

Nach einigen Minuten hast du vergessen, wie mühsam der Einstieg war.

Tatsächlich bringt auch ein Lernen/Wiederauffrischen auf den letzten Drücker noch was. Vielleicht bist du der Typ, der zwar alles aufschiebt, dann  aber schwer Gas gibt und doch noch lernt.

Du kannst dich nicht dauernd gegen deine Natur wehren. dein schlechtes Gewissen kannst du vermeiden, wenn du dir selbst einräumst, wie du tickst. Dann ist es für dich stimmig und du kannst gelassen den anderen zuhören, die sich Pläne aufstellen und wochenlang daran arbeiten.

Sie schneiden nicht besser ab als die anderen! Dazu gibt es Untersuchungsergebnisse, Studien, die an deutschen Unis durchgeführt worden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ließ die Sachen und hoffe auf dein Kurzzeitgedächtnis. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist es eh zu spät. Bleibt zu hoffen, dass Du gut aufgepasst und alles verstanden hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt brauchst du auch nicht mehr anfangen zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird die Zeit jetzt nicht etwas knapp ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?