ich will Freundschaft+ mit einem guten Freund von mir... Jedoch möchte ich nicht dass unsere Freundschaft kaputt geht. Wie soll ihm klarmachen was ich möchte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann zu dem Thema persönlich nicht viel sagen, aber ein paar Freunde von mir haben Erfahrungen damit gemacht und bei 90% ging die Freundschaft kaputt, weil sich eine Person verliebt hat, aber die andere nicht. Man kann eigentlich schon damit rechnen, dass sich so ziemlich alles verändert, wenn man nicht unabhängig voneinander ist und schon früh damit anfängt. Na ja, sag ihm ganz offen, was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt Dir nur im Klaren darüber sein,  daß Du nicht nur Dir, sondern auch ihm Eure Freundschaft zerstören könntest...alleine nur durch die Frage ob er sich das vorstellen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du ihn fragst, ob er das auch wollte?

Deine Freundschaft könnte allerdings danach anders sein.

Falls nicht, suche dir einen Freund bei dem du beides mit einer Beziehung haben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage ihm er kann dich auf freundschaftlicher Basis ganz haben wenn er möchte und wenn er es nicht mehr möchte soll die Freundschaft bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gummibusch 22.11.2016, 21:45

In der Theorie gut^^

1

Tatsach n auf den Tisch legen. Sag was du fühlst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?