Ich will fitter werden!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit einem systematischen Ganzkörperkrafttraining (vorzugsweise mit freien Gewichten und dem eigenen Körpergewicht) und einigen Ausdauereinheiten zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sollte das klappen.

Bis zum 20-Lebensjahr im Kraftausdauerbereich trainineren, da derzeit das Skelett noch nicht stabil genug ist für höhere Belastungen.

Kraftausdauerbereich bedeutet, die Wahl des Übungsgewichtes so, dass Du 15-20 Wiederholungen in einem Satz sauber schaffst.

Später kannst Du dann die Belastung mit Hypertrophietraining und Maximalkrafttraining hochziehen.

Jetzt lege erst mal dazu die Grundlagen.

Der Weg ist das Ziel.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun du willst dir kein Homegym kaufen und nicht ins Studio. Viel bleibt da nicht. Klar kannst du mit eigenem Körpergewicht trainieren, da ist jedoch erstens ziemlich schnell Schluss, abgesehen davon ist eine Steigerung bei den Übungen nur schwer möglich und im Bezug auf den Muskelaufbau sehr suboptimal.

Ob "Muskelprotz" oder nicht ändert erst einmal nix an den Basics. Willst du nicht "mehr" so steigerst du dich irgendwann einfach nicht mehr mit der Belastung und den Kalorien.

Bis dahin ist dein Weg aber der selbe. Intensives Training im Wiederholungsbereich von 8-12. Schaffst du mehr, muss die Belastung erhöht werden. Bedeutet im Studio einfach ne zusätzliche Scheibe je Seite drauf. Mit dem Körpergewicht verhält es sich nicht so leicht, denn nach 13 Liegestützen kannst du schwer auf 8 einarmige Liegestütze umsteigen.

Ansonsten "ein wenig" mehr Futtern als du benötigst, sprich ein moderater Kalorienüberschuss um 200-300 Kcal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir zwei Kurzhanteln, eine Klimmzugstange und eventuell noch eine Bank kaufen. Das würde dich nicht mehr als 100-150€ kosten und damit könntest du schon extrem gut und effektiv trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schroedinger00
02.10.2016, 20:52

ich hatte mir eigentlich nicht vorgenommen was zu kaufen ... aber trzdm danke :)

0
Kommentar von xSasukex
02.10.2016, 22:39

Eine Klimmzugstange kostet dich nur 5€ auf amazon übrigens und es lohnt sich echt:D aber gerne!:)

0
Kommentar von Schroedinger00
03.10.2016, 09:10

eine Klimmzugstange hab ich schon :) Danke :D

0

Ohne Fitnessstudio wird das mit der Muskelmasse wohl eher nichts werden.
Du kannst aber deine Ausdauer mit Joggen verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, besuch vielleicht mal ein Fitnessstudio(wieso auch immer du das nicht willst/kannst)... Dort kannst du dich auch beraten lassen und es werden auf Fehler hingewiesen, was gerade am Anfang hilfreich ist.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?