Ich will endlich zunehmen!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Naja dann schreibe ich auch mal was, war auch mal vor paar Monaten etwas zu dünn^^ Also erstmal bin ich 16 Jahra alt, damals 15, war ca 1,80 gross und 65 Kg. Habe genauso wie ihr, überall in Threads geschaut usw, nix geholfen... Dann wollte ich diese Kohlenhydrate usw kaufen aber hatte nie die Möglichkeit und Lust dazu. Naja wie auch immer, wie gesagt bin mittlwerweile 16 und hab in ca 2 Monaten fast 8 Kilo zugenommen... so ging´s, keine Ahnung ob es euch hilft. Also erstmal wenn es diese Krankheit mit der Schilddrüse habt, dann müsste ihr natürlich zum Arzt, da kann ich nicht helfen^^ Ich hab täglich 4x gegessen: In der Schule, nicht unbedingt viel, gerade so um satt zu werden, also in den Pausen natürlich :D Nach der Schule sofort, ca 14 Uhr So gg 17 Uhr dann nochmal Und schliesslich am Abend, am Besten kurz vom einpennen, oder ne Std bis halbe Stunde früher Und dazwischen sollte man schon bissel naschen, nicht gleich übertreiben Naja wie auch immer jz zum Essen: Ich hab einmal in der Woche einen Döner gegessen, einmal i-ein Fischgericht und sonst immer Sachen mit viel Kohlenhydrate essen: Reis, Kartoffeln usw. Achja was man noch machen kann und was wirklich hilft sind Nüsse, ob Erdnüsse oder wie auch immer, hilft ca 200 Gr die Woche auch einmal dann Ich hatte den Vorteil, dass ich wirklich auch viel Essen konnte aber nie zugenommen hab, da ich wahrscheinlich falsches gegessen hab Also zsmfassung :D 4x am Tag, Morgens, 14 Uhr, 17:30 ungefähr, und kurz vorm schlafen die menge ist nicht so wichtig aber wenn man nicht mehr kann, vllt ein paar löffel mehr, nich bis zum erbrechen! Einmal die Woche einen Döner, i-ein Fischgericht, Nüsse, achja Sport treiben reizt den Hunger ;D (nein man nimmt dadurch nciht ab!) und natürlich viel wasser trinken Ansonten wie schon gesagt am Besten Gerichte mit viel Kohlenhydrate^^

Ich bin 1,85 groß (42Jahre) und wiege ca. 60Kg. Mit dem selben Gewicht bin ich, als ich 18 war, zur Armee gegangen. Ich esse wenn ich Hunger habe, das auch nicht schlecht, esse Süßigkeiten on Mass, Süsser Kaffe etc. Der Artzt, den Du als erstes befragen solltest, kann nichts feststellen, ergo - alles normal, vererbt, veranlagt ... Wenn Du mit Macht zunehmen willst hilft nur Sport und gesunde Ernährung. Der Sport macht Hunger und Muskelfleisch ist schwerer als normales. Du nimmst automatisch zu. ACHTUNG! Sachte anfangen mit den Gewichten oder was auch immer, der Rücken ist bei uns Schmalhansen recht gefährdet. Schwimmen ist auch sehr gut und garantiert Gelenkschonend ;-) Also locker bleiben, wenn Du nicht gerade krank bist, kann das völlig normal sein. Training lässt dich dennoch attraktiv werden, falls das die eigentliche Problematik ist ;-)

Geh mal zu deinem Hausarzt und lass deine Schilddrüse auf Überfunktion untersuchen: wenn die zuviel arbeitet, kommts genau zu den Symptomen: futtern ohne Ende und trotzdem keine Gewichtszunahme.

klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich würde dir empfehlen Ausdauersport zu machen. Damit baust du Muskeln auf und der Appetit passt sich dann automatisch an. Einfach essen um zuzunehmen - sprich Fastfood bis du platzt - bringt dir nur gesundheitliche Probleme ein, die dann schlimmer sind als deine Probleme die du jetzt hast.

Hast du nen Hausarzt, mit dem du das schonmal besprochen hast? Dem sollte es ja eigentlich auch auffallen und eigentlich müsste ER DICH darauf ansprechen, da er evtl. eine Essstörung vermuten könnte (als Arzt sogar: sollte).

Vielleicht stimmt mit deinem Hormon- und/oder Stoffwechselhaushalt was nicht, Schilddrüse oder du musst einfach mal bestimmte Vitaminpräparate (B-Komplex) oder sowas nehmen (in Absprache mit Arzt natürlich nur). Wenn du ernsthaft an Untergewicht leidest, brauchst du jedenfalls fachkundige Hilfe (und nicht - wie du schon so schön sagst - gut gemeinte Tipps wie "dann friss halt mal mehr").

Viel Erfolg!

ausgewogen essen :) morgen ein gutes Früstück mittag genügend essen,,, und abends wenig essen so nimmst du zu und wirst auch nicht stark fett.. Tipp schau mal wie viel kolenhidrate du zu dir nimmst wen du 2000 kcal nimmst nehme dann 2500 kcal. so kannst du für eine weile zu nehmen aber nur bis dan sich dein körper daran gewöhnt!

Lass mal von deinem Arzt deine Schilddrüse checken, kann gut sein, dass du eine Überfunktion hast, dann läuft dein Stoffwechsel schneller und da kannst du essen was du willst und nimmst doch nicht zu.

Bevor du nun anfängst zu futtern, wie ein Scheunendrescher, würde ich zunächst mal einen Arzt konsultieren - vielleicht hat dein extremes Untergewicht hormonelle oder sonstige körperliche Ursachen.

Schildrüsenprobleme können z. B. ein Grund sein, aber auch viele andere.

Wenn du gesund bist, gibt es keine Grund zuzunehmen - das klappt noch schlechter, als abnehmen ...

Das könnte mit der Schilddrüse zu tun haben.Ich würde einen Arzt aufsuchen.

helrich 05.10.2010, 12:25

das könnte ein handfester Grund sein. Grund genug allemal, um es vom Arzt untersuchen zu lassen.

0

Kauf dir im Bodybuilding Shop Eiweißpulver und trainiere dazu täglich minimum 40 Minuten. Und esse viel noch dazu, aber nicht nur fettig sondern ausgewogen, dazu viel Kohlenhydrate und Fisch und Fleisch (am Besten Geflügel oder Rind)..

Laß Dich vom Arzt gründlich durchchecken. Gewicht und Größe stellen bei Dir eine beängstigende Diskrepanz dar.

Mach Bodybuilding.

Iss nicht irgendwas, sondern das richtige und viel davon.

Dann wirst du schon zunehmen, das wird dauern, aber du schaffst das schon

Was möchtest Du wissen?