Ich will endlich obst und gemüse essen aber wie? (Bin 15)

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht versuchst du es erst mal mit kleinen Stückchen, die du abschneidest und probierst, wenn das auch ein Problem ist, dann vielleicht nur dran lutschen. Probiere auch unterschiedliche Sorten. Auf jeden Fall solltest du dich nicht dazu zwingen.Mach dir klar, dass es freiwillig ist.

Nun ja, wenn du es öfters probierst, schaffst du es vielleicht wirst du mal kleine Erfolge vermerken können.

Vielleicht wäre ein Besuch beim Arzt oder Ernährungsberater sinnvoll  :)  

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 01:46

Danke:) werde es versuchen und ja wenn alles nichts hilft werde ich doch mal zum artzt gehen müssen..:/

0

Vielleicht erst mal versuchen, etwas Gemüse in gekochtem Zustand zu essen? Kannst ja mal eine Zucchini zubereiten oder eine Aubergine. Vielleicht geht's gekocht leichter.

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 01:35

Gemüse ist fast noch schlimmer wie obst..:( aber ich werds morgen gleuch mal versuchen

0
Kommentar von XY123XY123
25.08.2016, 02:10

Ich hab noch eine Idee: Du könntest es mal mit Trockenfrüchten versuchen.

0
Kommentar von XY123XY123
25.08.2016, 14:03

Ist ja immerhin auch schon etwas. Könntest auch die exotischen Sorten ausprobieren, falls Du es nicht schon getan hast. Also Mango, Papaya...

0

Probiere es mal in Mixer zu hauen, mach dir z. B. Einen Mulitvitamincocktail, so kannst sich der Körper dran gewöhnen, das ab sofort Vitamine kommen werden :)

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 01:34

Danke werds mal versuchen:)

0
Kommentar von SalihYilmaz91
25.08.2016, 05:31

Kein problem und gib Rückmeldung, ob es so besser funktioniert hat :))

0

Hi, vielleicht versuchst du es zuerst mit einem Frucht- bzw. Gemüsesaft, Suppe. Also etwas, das du nicht gleich kauen musst. LG Korinna

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 01:47

Ja daran habe ich auch schon gedacht:)

1

Äh geh doch mal ins Restaurant und bestell etwas vegetarisches vielleicht kann bei dir zuhause einfach keiner kochen und das würde erklären warum du kein Gemüse magst

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 01:38

Damit hat es sicherluch nichts zu tun... finde deine antwort jetzt etwas dreist

0

Hast du tatsächlich Probleme mit der Verdauung/Absorption von Früchten, oder ist das nur eine extreme Form von Mama-Ich-Mag-Kein-Gemüse? Wenn Letzteres der Fall ist, würde ich mir überlegen psychologische Hilfe, oder eventuell eine Ernährungsberatung in Anspruch zu nehmen. Du tust dir keinen Gefallen mit so einer Ernährung.

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 13:38

Ja eigentlich ist beides der fall früher wollte ich es nie essen und später wo ich es versucht habe zu essen habe ich mich dannach gleich übergeben

0

Du könntest mal versuchen, zum Beispiel Äpfel, Bananen, Trauben oder was auch immer mit anderen Dingen die trotzdem Gesund sind zu kombinieren. Ich esse Obst sehr oft mit Haferflocken verbunden :).

Kommentar von sonja9101
25.08.2016, 01:33

Ich weis aber selbst das bekomme ich nie runter:(

0

und? bist du schon weiter gekommen?

Was möchtest Du wissen?