ich will endlich mit ihm zusammen sein. aber ich kann es nicht...... :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schreib ihm einen Brief und erkläre ihm das - so wie hier. Dann warte ab - und lass dich überraschen. Was hast du zu verlieren? Auf - trau dich.

Hallo habneFragexGirl,

ich fand Deine Frage so süß, daß ich sie heute abend noch "dranhänge". Zumal die bisherigen Antworten Dich wohl bestenfalls "peripher tangieren". Was das ist? Nichts Unrechtes -google mal! :-)

Ihr kennt Euch seit 9 Monaten. Eine magische Zahl. Und er hat in dieser Zeit keinen Druck auf Dich ausgeübt nach Deinem Korb. Er hat sich gesagt; OK, sie ist noch nicht bereit, also muß ich noch ein Weilchen warten. Irgendwann kommt sie schon aus der Versenkung, und dann können wir ja dort weitermachen, wo wir damals aufhören mußten. Ein super Typ, finde ich. Und es lohnt sich für Dich unbedingt, da noch mal nachzuhaken. So ein Prachtstück findest Du nicht so oft. :-)

Ziel erkannt, nun folgt die Peilung: Wenn Du zu schüchtern bist, ihm das in die Augen zu sagen, was keine Schande ist, dan schreibe oder simse ihm oder schich einen reitenden Boten zu ihm mit folgender Botschaft:

Hey Süßer (oder Tomy oder sonstwas), erinnerst Du Dich noch an unser erstes Gespräch zu Beginn des Schuljahrs? Ich wäre jetzt gern bereit, das Gespräch weiter zu führen, wenn Du noch magst. Ich bringe es nicht fertig, Dir das persönlich zu sagen. Weiß nicht warum. Aber ich warte auf ein JA von Dir.

Ich drücke Dir alle Daumen, daß es klappt. Und wenn er JA sagt, dann tu Dir keinen Zwang an und küsse ihn erst mal so richtig ab. Wirst sehen, wie Ihr dann plötzlich ohne Hemmungen miteinander reden könnt.

habneFragexGirl 20.05.2013, 23:49

danke, wegen dir habe ich jetzt ein echt breites Lächeln im Gesicht. :) DH

0

Überwinde deine angSt und sag ihm die wahrheit

ja dann blas mir doch ein

Was möchtest Du wissen?