Ich will endlich brechen!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

denk an was ekelhaftes, riech an was stinkenden (in der spüle oder so) sonst gibts noch brechmittel (was du wahrscheinlich nicht zuhause hast), trink essig, halt dir den finger immer und immer wieder rein oder versuch einfach zu schlafen morgen ists vorbei

Das hört sich nach einem Versprechen an.

0

Und warum genau? Bei einer Lebensmittelvergiftung wäre dieses Verhalten ja noch verständlich, aber da regelt das der Körper für gewöhnlich auch alleine. Nach so langer Zeit wird vor allem viel Magensäure hochkommen, was nicht nur extrem widerlich ist, sondern auch noch sehr schädlich für Speiseröhre und Zähne, .

1
@MrGoodkatable

tzzz wie selten habt ihr gebrochen? was raus muss muss raus, das kann man normal sowiso nicht zurückhalten, auch wenns nur magensäure ist..

0

Da kann nichts mehr sein. Hättest du wirklich Essen STECKEN im Hals, hättest du ziemliche Schmerzen und eventuell leichte Atemnot. Was hast du denn gegessen, was so dringend wieder raus muss? Wenn es seit heute morgen drinnen ist, wird da jedenfalls nicht mehr all zu viel kommen muss ich dir sagen.

Das ist Einbildung, das Essen verbleibt nicht so lange im Hals. Die Psyche kann einem viel vorspielen, auch so etwas.

Versuch' einfach nicht, zu erbrechen. Wenn das Gefühl morgen noch nicht weg ist, geh' einmal zum Arzt.

und nu ? - was willst du wissen , wenn du die genannten methoden ablehnst ? - magen auspumpen im krankenhaus magst du sicher auch nicht . geh einfach schlafen , bis morgen ist es weg . alles gute .-lg.

oh du arme ambesten du steckst dir den finger in den mund das hilft würklich glaub es mir was für essen ist es denn ich kenne das und wie alt bist du denn bist du ein mädel oder ein kechel ???

Was möchtest Du wissen?