Ich will einfach nur bei ihr sein, aber es geht nicht...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen solchen Menschen hat wohl jeder und meistens kann dieser Mensch auch machen was er will, man würde ihm irgendwann einfach alles verzeihen wenn es dadurch wieder wie früher werden könnte.

Wenn man weiß das es aber nicht mehr geht, ganz egal aus welchen Grund, dann bleibt am ende von den Erinnerungen zu leben und daraus kraft zu ziehen.

Stelle Dir ihre Stimme oder Ihr lachen oder was auch immer vor und mit ganz viel Glück wird sie in zumindest in deinen Träumen bei dir sein und dir Kraft für den nächsten Tag geben..

In meinen Gedanken ist sie IMMER bei mir, besonders wenns mir schlecht geht, aber nicht nur dann. Eigentlich wirklich immer. Das tut meistens gut, aber manchmal tut es auch verdammt weh, weil ich mir so sehr wünsche, dass sie WIRKLICH da ist...

0

Wenn sie so viel um die Ohren hat, braucht sie dich vielleicht mehr als anders herum? Sei zuerst für sie da, das ist wahre Liebe.... (und pass auf, dass du nicht von ihr einen Mutter-ERsatz erwartest - sorry - es klingt härter als es gemeint ist - gerade wenn sie Kinder hat, muss sie jemanden haben, der sie unterstützt, nicht umgekehrt....)

Ja klar, das will ich auch gerne, ich habe auch schon öfter auf ihre Kinder aufgepasst und sage ihr jedes Mal, wenn ich sie sehe, dass sie sich jederzeit melden kann. Tut sie aber eben nicht, und das macht mich ziemlich traurig. Es würde mich sogar freuen, wenn ich ihr mal was Gutes tun könnte, weil sie schon so viel für mich getan hat, aber immer wenn sie mal irgendwas angedeutet hat, weswegen es ihr nicht so gut geht, wusste ich nie, wie ich damit umgehen soll, ob ich weiter nachfragen soll. Ich wusste nicht, was ich sagen soll, und vielleicht denkt sie deswegen, sie kann nicht mit mir reden, vielleicht hab ichs mir dadurch "vergeigt".

0
@Elijj

dann frag sie etwas genauer, was los ist und hör einfach zu - das ist besser, als Lösungen zu präsentieren und kann ihr echt helfen... und sag ihr, sie muss dir die Frage nicht beantworten, aber es liegt dir viel an ihr und du möchtest gerne wissen, wie es ihr geht... (oder ist da ein anderer Mann?)

0
@ROSAROT2007

Sie ist verheiratet, aber ich bin weder ein Mann noch verliebt in sie, also ich "liebe" sie schon in gewisser Weise, aber mehr wie eine Schwester.

0
@Elijj

Hmmmh,, ich habe trotzdem den Eindruck, dass sie momentan nicht mehr geben kann als sie es tut - du wirst wohl nur die Möglichkeit haben, entweder es zu schlucken oder die Beziehung weniger intensiv zu führen,..... schau, was weniger schmerzhaft ist....

0

Hey, also ich kann nur eins sagen. Wenn SIE nicht mal zehn Minuten Zeit für Dich hat, dann hat SIE keine Lust. Es tut mir leid, das sagen zu müssen. Viel um die Ohren, hin oder her. Das hat jeder mal. Ich auch. Aber ich vernachlässige nicht Freunde oder Familie. Das kann ich nicht verstehen.

Sie kommt fast jeden Tag sehr spät nach Hause und hat zwei kleine Kinder, außerdem bauen die gerade und machen fast alles selbst, da versteh ich schon dass sie keine Zeit hat.

0
@Elijj

Das muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er dafür Verständnis hat.

0

Sie hat kinder also auch nen mann?

Was möchtest Du wissen?