Ich will einen Motor an mein Fahrrad bauen ^^

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass das, hat keinen Sinn, Fahrräder sind nicht für Mootorantrieb geeignet.

Doch ein bekannter von mir hat sich auch einen Motor an sein Fahrrad gebaut....

0

muss es denn unbedingt das Hinterrad sein ?

bei www.oekoantriebe.de bieten die ein schönes set fürs vorderrad an. kostet auch glaube ich nur um die 800 € dabei sind ein ordentlicher akku, ein controler und selbstredend der Motor...

auf anfrage bestimmt auch fürs Hinterrad erhällich...

lg, anna

Danke schonmal für die Antworten !

Auf der rechten Seite, da wo das normale Ritzel auch ist, iso wegen der narbenschaltung leider kein platz mehr für noch ein Ritzel, deswegen wollte ich versuchen, eines auf die linke Seite des Rades zu machen. In Amerika gibt es da so Bausätze für, aber erstens kostet alleine der Versand 60€ und außerdem haben die Motoren nur 66cc. Siehe Youtube, da gibt es voll viele Videos von. Elektroantrieb will ich nicht, da diese Motoren erstens zu wenig Leistung haben, und man muss die Akkus immer aufladen. Beim Benziner einfach Sprit rein und los ^^

Ich habe den Motor gesehen, 6,5 PS also etwas mehr als ein Moped. Das überleben die Speichen nicht. Die Fahrräder sind für etwa 1/8 PS ausgelegt. Du hast dann eine 50fache Überlast. Die Speichen reissen schon bei voller Menschenkraft nach einiger Zeit. Die Nabenschaltung ist dann auch überfordert aber du verwendest sie ja eh nicht durch das zweite Zahnrad. Ich wünsche dir viel Spaß aber sei vorsichtig, die Speichen können jederzeit reißen und reißt eine dann gibt es vermutlich eine Kettenreaktion.

Du weißt, dass Du Dir ein Kraftfahrzeug baust, das versichert werden muss und für das man eine Fahrerlaubnis oder eine Prüfbescheinigung benötigst? Nicht nur die Nabe muss das aushalten, sondern auch die Speichen und der Rahmen. Fahrradnaben sind dafür nicht ausgelegt, allenfalls könntest Du zum Beispiel mit der Cargo-Variante der Sachs/SRAM 5-Gang-Nabe Glück haben, die für Lastenräder ausgelegt ist.

Was möchtest Du wissen?