Ich will eine Programmierer werden Was für eine Ausbildung brauch ich dazu , Inmoment hab ich mittlere reife ist das genug mit so was etwas anfangen oder study?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als erstes solltest du Deutsch lernen, das brauchst du in dem Beruf ständig. Das heißt zum Beispiel: "Ich will eine Programmiererin werden. ;)

Für die Ausbildung zum Fachinformatiker brauchst du einen guten Realschulabschluss, idealerweise solltest du in den Hauptfächern eine 2 haben, gute Noten in Informatik (logisch) und bei manchen Firmen auch Physik sind von Vorteil. Vorkenntnisse im Programmieren sind nie verkehrt, ich würde aber nicht mit C++, sondern mit Python, C#, Java oder Delphi anfangen.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass du Fachabi + Studium machst. Die Zugangsbeschränkungen für das Fachabi sind meistens ähnlich wie für die Ausbildung. Für das Studium musst du in den meisten Fällen einfach nur Abi (und keinen bestimmten Notendurchschnitt) haben, es wäre aber sehr empfehlenswert, wenn du Mathe kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ganz stark darauf an.

Mit der mittleren Reife kannst du die Ausbildung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung machen.

Mit einem Studium hast du deutlich mehr Unterschiedliche Optionen, da Programmieren hier in vielen Bereichen eine Rolle spielt, wie z.B. im Maschinenbau. Andere Studiengänge dürften Informatik und Wirtschaftsinformatik sein. Aber ich glaube, da ist aktuell eh gerade viel im Kommen.  - Beispielsweise habe ich gehört, dass jetzt sogar für das Gaming Studiengänge angeboten werden sollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausbildungsrichtung nennt sich "Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung" (FIAE).

Dafür reicht eine mittlere Reife aus.

Danach steht dir der Weg eines Studiums immer noch offen, vor allem, weil man nach entsprechender Berufserfahrung auch ohne Abitur einen entsprechenden Studiengang belegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Fachabi machen mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung oder dir eben eine Ausbildung in dem Bereich suchen - als Softwareentwickler oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GedankenGruetze
21.12.2015, 12:29

Wenn du wirklich nur programmieren willst, dann würd ich dir
 das auch empfehlen.

0

Mach doch erst eine Ausbildung zum Fachinformatiker, dafür brachst du auch nur mittlere Reife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest IT-Kaufmann lernen und dann über deine Ausbildung hinaus dir selbst das Programmieren beibringen. Über Praktikas und sehr gutes Know-How in Sachen Programmierung kannst du dann sehr gut verdienen als IT-Fachkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hyp3rn0v4
21.12.2015, 11:29

Wieso einen anderen Beruf erlernen und sich dann das eigentlich gewünschte selbst beibringen, wenn man auch direkt Anwendungsentwickler werden kann?

Das ist, als ob man Schreiner werden will, aber Zimmerer lernt.

1

Was möchtest Du wissen?