Woher kann man ein älteres Kaninchen (4-5 Jahr) bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi, wenn dein Nin weiblich ist, brauchst du einen kastrierten Bock. Frag nochmal in anderen Tierheimen nach, am besten in einem weiten Umkreis (bis 45 Minuten fahrt). Wenn du nichts findest, dann geh das Internet rauf und runter. Unsere Suche war sehr schwer (brauchten einen kastrierten, 3 Jahre alten, lieben Bock der Draußenhaltung gewöhnt ist, das in unserer Nähe), doch wir haben nach vier Tagen einen gefunden! Also, das klappt. Mach dir keine Sorgen und viel Glück. 

Hi du,

schau doch mal hier rein, in einigen dieser Foren kannst du auch ein Gesuch nach einem passenden Partner aufgeben. Aber deine Haltungsbedingungen müssen passen (kein Käfig, genug Platz, kein Trockenfutter):

kaninchenschutzforum.de (besonders empfehlenswert, wenn du erst einmal Fragen zum Thema Vermittlung hast)

sweetrabbits.de

kaninchenforum.com

kaninchenforum.de (ist ein anderes)

kaninchentreff.de

tierforum.de

zwergkaninchen.net

rabbitrescue.de

wackelnasen.net

nagerforum.de

kaninchenhilfe.com

kanincheninnot.org

kaninchenberatung.de

tierpla.net

dashaustierforum.de

bunnyhilfe.de

sweet-little-bunny.de

papagei2002 22.08.2015, 19:46

wie machst du das mit den vielen Links? immer wenn ich in eine Antwort mehr als einen Link reintuen will, dann sagt gutefrage.net das meine Antwort als Spam interpretiert wurde.

0
Ostereierhase 22.08.2015, 20:06
@papagei2002

es sind keine Direktlinks. Man kann sie nicht anklicken und landet dann direkt auf der Seite, sondern muss sie kopieren und dann selbst einfügen. Lass das www. vorne weg.

1

geh doch auf ebay kleinanzeigen. da kannst du sowohl suchen als auch eine eigene anzeige schreiben.

Schau doch mal auf meinetierwelt.de oder so, dort wirst du bestimmt fündig . Oder gibt es bei euch in der Nahe einen Kaninchenzüchter ? Diese verkaufen ab und zu ältere Zuchttiere .

Junge...ein Kaninchen sollte.nie alleine sein...das sollte man wissen du solltest dir so schnell wie möglich ein gegengeschlechtiges Kaninchen holen

LG Tobi 

cBelieve 22.08.2015, 19:05

ich weiß das Kaninchen hab ich auch nicht so lange es ist aus einem tierheim aber die haben gesagt sie rufen meine Schwester an aber das War vor 2 Monaten

0
Ostereierhase 22.08.2015, 19:13

Liest du den Beitrag Tobias oder willst du nur Punkte. Einfach irgendein x-beliebiges, gegengeschlechtliches Kaninchen kann auch nach hinten los gehen. Der Fragesteller verhält sich durchaus verantwortungsbewusst.

1

Frage:Ist euer Nini m/w?...kastriert?

cBelieve 22.08.2015, 19:03

Es ist ein Weibchen und kastriert

0
vedderheiner 22.08.2015, 19:05

Muss nicht unbedingt das gleiche Alter sein...unsre beiden sind 2 Jahre altersmässig auseinander...ER ist kastriert,sollte man machen,oder auch das Weibchen,es sei denn,ihr wollt viele Nachkömmlinge...nicht so zu empfehlen..:)...

0
cBelieve 22.08.2015, 19:06

Ok danke

0
vedderheiner 22.08.2015, 19:08

Ja...ok...googelt mal nach Züchtern...ist besser als Tierheim...sorry...und wie gesagt...muss nicht unbedingt das gleiche Alter sein...wichtig ist...das sie sich letztendlich verstehn ...die beiden...viel Glück...:)

0
Ostereierhase 22.08.2015, 19:20
@vedderheiner

Das Alter sollte nicht weiter als 3 Jahre vom Partner abweichen. Das Weibchen zu kastrieren und den Bock laufen zu lassen ist ein absolutes No-Go, der Rammler würde das arme Mädel dauerhaft belästigen.

Züchter sind in 95% leider nicht besser als Tierheime, vor allem, weil es dort schwierig werden dürfte einen kastrierten Rammler in diesem Alter zu bekommen. Entweder die unnützen Jungtiere müssen weg oder der Altrammler, wenn er nicht mehr ordentlich deckt.

Verstehen tun sich die Kaninchen, wenn man sie richtig wählt und gut vergesellschaftet. Und im Gegensatz zu Kaninchen sind Satzzeichen keine Rudeltiere, sie fühlen sich auch allein gut.

1
papagei2002 22.08.2015, 19:48

@ostereierhase kennt sich wenigstens mit Kaninchen aus, im Gegensatz zu dir! @vedderheiner

1
hannylein 22.08.2015, 19:52

Genau @papagei2002

0
vedderheiner 22.08.2015, 20:14

Und wir haben mit Tierheimen KEINE!guten Erfahrungen,aber mit Züchter!

0
vedderheiner 22.08.2015, 20:17

Letztendlich muss der/diejenige selbst entscheiden,woher das 2 Kaninchen kommt!Mein Rat ist und bleibt Züchter.

0
Ostereierhase 22.08.2015, 21:59
@vedderheiner

Du hast Recht, letzendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

Leider ist Kaninchenzucht i.d.R. nicht sonderlich kaninchenfreundlich. Die Rammler müssen allein sitzen, da sie die Zibben sonst am laufenden Band decken würden und andere Rammler massiv bekämpfen. Die Zibben sitzen i.d.R. auch allein, weil mehrere Zibben auf einmal sich nicht verstehen und auch die Vergesellschaftung nach jedem Wurf, während dem sie getrennt werden, für Züchter zu aufwendig ist. Also leiden diese sozialen Tiere in Einzelhaft vor sich hin. Ungewollte Tiere die nicht lebend losgebracht werden, werden geschlachtet und als Frostfutter verkauft.

Wenn denn wenigstens auf die Gesundheit der Tiere Wert gelegt wird und die Verkreuzungen sinnvoll sind, sei es drum. Aber die meisten Züchter sind nur Vermehrer ohne Ahnung aber mit dem Hang zu möglichst niedlichen Kaninchen, deren Gesundheit auf der Strecke bleibt.

Tierheime sind leider von der Qualität her nicht alle gleich, aber zumindest ist das Bemühen hinter der Vermittlung nicht an Umsatz orientiert, sondern am Wohl des Tieres.

0
vedderheiner 22.08.2015, 23:32

Wir haben beide vom Züchter,die 2 sind liebevoll aufgezogen.Ich bin kein Experte darin,es gibt gewiss auch "schlechte"Züchter und alles hat vor und Nachteile .Sorry für die nicht so schönen Worte,ich kann halt nur das weitergeben'was ich weiss und wo ich selbst Erfahrung habe.Wir waren damals auch zuerst in 2/3Tierheimen,OMG!Unterste Schublade echt war das.

0

Was möchtest Du wissen?