ich will ein Mensch mit einer reinen Seele werden.bin nicht gläubig und helfe jeden so gut es geht.und verschenke Menschen die kein essen haben essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man muss sich mit dem positiv beschäftigen und so gut es geht alles negative ausblenden. Immer nur positiv, positiv, positiv, denken. Und über vieles Lachen, das leben genießen. Mit netten Freunden chillen, die Nachrichten garnicht schauen weil da ist sovieles krankes drin. Viel Musik hören und dabei chillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von APE25Fan
10.07.2017, 02:16

hab mich von vielen Leuten getrennt.weil manche schlimme sachen machen und sagen mit fluchwörtern.alles was  negativ ist gehe ich aus dem weg.

0

Wenn Du glaubst, Du hättest eine ,,Seele",dann bist Du gläubig.

Also kauf dir einen Rosenkranz , geh in die katholische Kirche und beichte jeden Sonntag,dann wird Dir alles verziehn werden und Du bekommst Besuch vom weißen Riesen.

Dafür brauchst keinem zu helfen,nur hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von APE25Fan
10.07.2017, 02:12

ich denke man braucht nicht unbdingt gläubig zu sein.um anderen Menschen zu helfen.das mache ich.weil ich das so machen will und mache,

0

Was möchtest Du wissen?