Ich will ein Held sein. Bin ich verrückt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein ich denke mir das auch öfter mal :) (15) ich denke mir das öfters bei leuten die mir sehr wichtig sind zum beispiel meine freundin die ich einfach vor allem beschützen will und ja in filmen sieht man das oft das kommt bestimmt auch daher aber das is nich schlimm das du dich für andere opfern willst :) meiner meinung nach zumindest :D

Ich denke da auch häufig daran. War aber noch schlimmer, als ich kleiner war, fünfte oder so. Ich wollte immer allen helfen und ihnen beweisen, das ich mehr als ein schüchternes, kleines Mädchen bin. Ich hatte gehofft, sie mögen mich dann. Mit der Zeit habe ich gelernt, das ich keine Heldentaten vollbringen muss um, Freunde zu gewinnen, und dennoch träume ich manchmal davon..... :)

Nein, eigentlich sollte es mehr Leute wie dich geben. Während Menschen in U-Bahnen zusammen geschlagen oder totgeschlagen werden schaut der abschaum der sich unsere Gesellschaft nennt tatenlos zu. Niemand fühlt sich verpflichtet einzugreifen auch seitens unseres Staates wird sogar dringend abgeraten sich "einzumischen". Die realität sieht so aus das einem empfohlen wird nichts zutun, die polizei anzurufen und dem blutigen Schauspiel untätig zuzuschauen. Das Gesetz nimmt sogar die Täter in Schutz die selbiges mit füßen treten. Keine chance für einen normalo da noch etwas zutun deswegen sollte es mehr so Leute mit deiner einstellung geben.

Man sollte doch eingreifen oder ? Auch von seiten des Staates. Ist das dann nicht verweigerte Hilfeleistung ? Man sollte nur nicht eingreifen wenn der Täter eine Waffe oder so hat und man wirklich nichts ausrichten kann.

0
@Burak46

Nein, von seitens der Polizei heißt es, sich selbst nicht in Gefahr begeben sofort abhauen und die Polizei rufen. Man sollte nie selbst eingreifen, der staat argumentiert so das du nie weißt ob der oder die täter doch eine waffe haben und du weißt auch nie ob er dir körperlich überlegen ist, vielleicht hat er ja kampferfahrung.

0

Ist doch nicht schlimm^^ Deswegen musst du doch nicht zum Arzt gehen!

Nein das ist nicht wirklich verrückt ich stell mir so was auch vor (guck dir mein name an)

wieso denn krankheit? weil du einer der wenigen bist der noch an andre denkt?

Jeder stellt sich sowas mal vor...

Was möchtest Du wissen?