Ich will ein Buch schreiben, bin aber schreibfaul... was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie hast du es denn geschaftt diese Frage zu schreiben?

crapter 03.09.2013, 17:42

stimmt :o dann bin ich ja vlt doch nicht schreibfaul

0

Servus, sprich deine Geschichte auf DVD - höre sie dir an - und schreibe nur Verbesserungen - dann sprich sie wieder auf eine andere DVD - und du wirst erfahren, dass das richtige Aufschreiben dann Spaß machen kann, weil du ja mehr schon richtig gesprochen hast... Ansonsten ist es so wie "ich möchte gerne 'mal nach Australien, aber ich mag nicht aus dem Bett steigen...Was soll ich tun?" Psychotherapie in kleinsten Schritten bitte! Schreiben ist ein Spiel: Wer spielen kann, kann auch 'mal etwas Phansatievolles schreiben.... Aufstehen und ran an die Sache! Üben! Grüße.

crapter 04.09.2013, 18:21

ach so ist das. danke

0

Das ist die perfekte Mischung!

Ne, mal ganz ehrlich, wenn du eine Geschichte schreiben möchtest, dann musst du Schreiben, oder kannst du dir einen Ghostwriter leisten?

Du musst ja nicht gleich mit einer großen Geschichte anfangen! Versuche dich doch erst einmal an Kurzgeschichten. Mit denen habe ich auch angefangen.
Und es gibt keinen bessere Übung, als Kurzgeschichten zu schreiben. Scheiterst du an KG, dann wird es wohl nichts, ein Buch zu schreiben.
Aber um Geschichten schreiben zu wollen musst DU schreiben und dich in Disziplin üben. Denn Schreiben, ist schwerer als man denkt!

crapter 04.09.2013, 18:19

ja das stimmt! also ohne Übung wird das wohl nichts..

0

wenn du schreibfaul bist wieso willst du dann ein Buch schreiben?

crapter 03.09.2013, 17:44

weil ich es kann

0
crapter 03.09.2013, 17:47

außerdem will ich auch wie normale Menschen meine Gedanken und Gefühle aufschreiben und mit anderen teilen können, auch wenn ich schreibfaul bin

0

Hörspiel aufnehemen ?

Was möchtest Du wissen?