Ich will ein Auslandsjahr in die USA?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Fred4,

Wenn du die USA mit Amerika meinst, dann muss man leider sagen, dass es keine billigeren gibt.

Das Teuerste am USA Austausch ist das Visum. (J-1 für eine Public Highschool).
Das kostet immer ca. 6000 €. Daran kann keine Organisation etwas ändern. Es kommt auch immer gleich teuer, egal  ob du 3, 6 oder 9 Monate bleibst.

Wenn das zu teuer ist, kannst du es mit Stipendien und Schüler Bafög versuchen oder deinen Austausch für später planen, wenn es noch andere Möglichkeiten gibt.

http://schueleraustausch-usa.e2make.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fred4
22.12.2015, 17:10

Was sind Stipendien und wie kriegt man sowas

0
Kommentar von stufix2000
22.12.2015, 18:30

Auf der Liste steht, welche Organisation Stipendien vergeben. Das ist ein finanzieller Zuschuss, der nicht zurückbezahlt werden muss.

Dabei ist das PPP ein Vollstipendium. Das heißt, fast alles wird übernommen. Alle Stipendien haben eines gemeinsam, man muss sich darum bewerben und Glück haben. Es gibt viel mehr Bewerber als Stipendien.

0

Finger weg von Billigen. Das ist meist ein Reinfall - und wird letztlich oft um so teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich denke billiger wirst du sowas nicht finden .. ich kenne das noch von meiner Schwester und sie hatte sogar noch ein bisschen mehr Bezahlt gehabt.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das es keine billigen gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AIFS kostet dachte ich nicht so viel :o

edit: http://www.aifs.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?