Ich will ein anderes leben führen doch bin mir unsicher?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  1. solltest du die finaziellen mittel dafür haben.
  2. absolut sicher sein, was du eigentlich willst und wenn ich deine fragen so betrachte, bist du das keinesfalls.

Ein bisschen Couchsurfing ist ganz ok. Das machen wir ja alle hier.

Aber das ist nicht das wahre Leben.

Mach Dich lieber raus vor die Tür und finde reale Freunde, damit bist Du deutlich besser dran. Das bringt Dir auch das notwendige Selbstvertrauen zu reisen.

Sonst bleibt das alles nur Vorsatz und frommer Wunsch.

Vom Sofa hat noch niemand die Welt erobert.

Und vom Reisen kann ich Dir wirklich was erzählen, denn es gibt gar nicht mehr so viele Länder, die wir noch nicht besucht haben und das lag und liegt mehr an den politischen oder kriegerischen Wirren vor Ort, als an uns.

ich glaube, du verstehst couchsurfing falsch. das ist eine reiseform bei der man in privathaualten auf dem sofa schläft. ist eine billige möglichkeit zum hotel

1
@schlappeflicker

Danke für den Hinweis. Habe ich wirklich falsch aufgefasst. Der Rest meines Kommentars gilt trotzdem.

0

Auf Soziale Seiten Findet man keine Freunde sondern hauptsächlich Menschen die sich Ihr Leben schön Reden.

couchsurfing scheint eine gute möglichkeit zu sein billig viel von der welt zu sehen. ich kenne jemanden der das wohl schon ein paar mal gemacht hat. man muss es wollen. ich persönlich fahr dann lieber mit motorrad und zelt durch die weltgeschichte

Glaubst du echt Leute auf sozialen Netzwerken sind dann deine Freunde? Ausserdem ist das nicht gerade ungefährlich. Aber viel Glück.

Viele haben es schwer gehabt da wieder rauszukommen, viele Wissen übertrieben viel Internet macht labil. Und dü möchtest dich Bewusst in das reinstürzen?

Die genannten Positiven Punkte aus deinen Text kann man nebenbei machen, zweigleisig. Denn in dem Moment in dem du Couchsurfing betreibst findet draußen schon das Leben statt. Schlimmer noch das Praktische nichts tun, wird langsam zur Gewohnheit. Dann kommt ein schöner Sommertag mit blauen Himmel, dabei denkst du dann wie toll es gestern war und heute gehts weiter mit der Planung und verbringst wieder den Tag in der Höhle. Das wieder und wieder.

Wieso tust du nicht einfach etwas für dich selbst? Schau mal im Internet nach einen zu dir passenden Kleider Steel. Welcher Style passt zu dir? Kleider machen Leute. Gehe viel raus, kümmere dich um dein Outfit und geh einfach mal Weg. Das kannst du auch alleine tun. Fällt niemenden auf. Außerdem knüpfst du so Kontakte.

Verreisen kannst du in dem du dich nach einen bestimmten Reiseziel informierst, welches dir am besten liegt. Da findet man auch schnell Ideen und Kontakte finden sich auch überall.

Früher ohne Internet ging das auch. Dabei muss man jedoch nicht seine Zeit in vornhinein schon Im Couchsurfing einplanen. Das neue Jahr fängt jetzt noch dir super gute Vorssätze fürs nächstes Jahr machen. Hast du einen Führerschein? Gehört mal dein Kleiderschrank ausgemistet? Hast du vor ein Hobby nachzugehen? Musik? Sport? Oder einfach spontanes Reisen? (was natürlich mit viel aus dem Haus gehen verbunden ist) Etc.

Aber Couchsitting... Also das hört sich eher nach Verschwendung wichtiger Lebenszeit an.

Erst einmal eine Basis schaffen, dass die Finanzen dafür passen.

was bist du denn für eine? lasd dein pessimistische psycho terror shit und motiviere mich lieber bei meinem Vorhaben!

0

Was möchtest Du wissen?