Ich will die Lehre doch nicht was muss ich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann schreibst du eine Kündigung mit genau dieser Begründung.

Betreffzeile: Kündigung des Ausbildungsvertrages.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich danke Ihnen für den Ausbildungsplatz den Sie mir bieten. Leider kann ich die Ausbildung nun doch nicht wie gehofft antreten, da ich aus privaten Gründen leider umziehen muss und dann zu weit entfernt wohnen werde.

Ich entschuldige mich für die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

ahmetan 28.06.2017, 18:02

Dankeee 😁😁

0

Du wirst höchstwahrscheinlich mit Probebezeit deine Lehre beginnen?!
Während der Probezeit ist es möglich grundlos gekündigt zu werden, sowie grundlos zu kündigen.
Ruf die Menschen an und schildere deine Situation.

Was möchtest Du wissen?