Ich will den Turbogerät meines Autos (Golf 4,1,9TDI) selber wechseln, ist dies erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Klar ist das verboten!!! Nein, ist es natürlich nicht :). Wenn du es kannst, und dein Auto dabei nicht kaputt machst, dann mach es ruhig. Wieso sollte das denn auch verboten sein? Du machst dich ja nicht sträflich, in dem du an deinem Eigentum herumfummelst...Hoffe, dass ich dir helfen konnte =]. MfG Brot

Wer will dir Reparaturen oder Austausch von Teilen an Deinem Fahrzeug verbieten ?

Das kann man sogar gegen Geld in Werkstätten machen lassen, ohne das die sich strafbar machen^^

Klar kannst Du das selber wechseln, aber bedenke, das Du dann auch am Rest des Motors alles mögliche erneuern musst, da sonst durch den hohen Druck so einiges kaputt gehen kann.

Machen kannst du's natürlich! Allerdings würd ich die Finger davon lassen, wenn du keine Ahnung hast, da du mehr kaputt machen kannst, als du reparierst und dadurch der unvermeidliche Werkstattbesuch noch teurer wird! Viel Glück...

ja, sicher ist das erlaubt

es ist sogar erlaubt, wenn du da groben mist baust, das einzige was passiert, ist dass sie den wagen stillegen

aber sie bestrafen dich nicht, wenn du da wie ein anfänger rumschraubst

OK danke Hast du denn eigentlich Ahnung damit wie man den wechselt?

0

Was ist bitte ein Turbogerät :) ?? Oder wird hier ein Zusatzsteuergerät für mehr Leistung verbaut ?

Ob das was bringt, bei der geringen Leistung......

0

Klar ist das "erlaubt" :-)

wie so soll das ferboten sein

LOL den Turbogerät. Klar ist das erlaubt, ich denke aber das du da mehr kaputt als heil machst.

Was möchtest Du wissen?