Ich will bei meiner Freundin einziehen Vermieter will von mir schufa und Einkommensnachweis sehen?

7 Antworten

Ich will bei meiner Freundin einziehen Vermieter will von mir schufa und Einkommensnachweis sehen?

Das geht in nichts an und Du musst dem nicht nachkommen.

Warum? 

Weil es einen bestehenden Mietvertrag gibt und Du nicht Vertragspartner wirst sondern nachträglich mit einziehst. Es muss auch kein neuer Mietvertrag gemacht werden.

Den Zuzug des Freundes kann der Vermieter in der Regel nicht verbieten.

Das Einzige was der Vermieter machen kann ist, dass er die Nebenkosten die nach Personenzahlen abgerechnet werden, anpassen darf.

Ziehe bei Deiner Freundin als Lebenspartner ein oder sie soll mit Dir einen Untermietvertrag schließen. Dazu braucht der Vermieter nicht diese Unterlagen.

Macht bloß nicht den Fehler und geht auf das Ansinnen des Vermieters ein, dass Du auch in den Mietvertrag aufgenommen wirst. Was, wenn es schief läuft oder einer von Euch beiden aus anderen Gründen ausziehen muss? Ohne Zustimmung des Vermieters kann einer allein nicht aus dem Vertrag raus und ohne Zustimmung des jeweils anderen Mieters kann die Wohnung nicht gekündigt werden.

Komplikationen ohne Ende.

Wenn ihr ein Paar seid, kann der Vermieter den Einzug nicht verbieten. Er muss dir ja keinen Mietvertrag geben. Somit ist deine Freundin weiter die Mieterin und zahlt, wie bisher, die Miete.

Schufa Auskunft für Vermieter - Datenübersicht nach $34 BDSG das richtige?

Hallo,

Meine Ausbildung fängt im August an und ich bin momentan auf Wohnungssuche. Da dort, wo ich eine Wohnung brauche, anscheinend viele Vermieter auf eine Schufa-Auskunft bestehen, dachte ich, ich besorg mir die schon mal. Soll ja wohl auch ca. ne Woche dauern, bis sowas ankommt. Find es zwar etwas komisch, dass man von einem Azubi sowas möchte, aber naja...

Ist diese "Datenübersicht nach $34 BDSG" jetzt das richtige? Weil das ist das einzige, was kostenlos ist. ... Steht da das drin, was ein Vermieter wissen will? Ich bezahl doch jetzt nicht noch ~20€ für sowas. ...

Und ist das eigentlich richtig, dass man nur die von mir will? Nicht auch noch die von meinem Vater? Was ist denn, wenn der Vermieter auf eine Bürgschaft besteht wegen einer Wohnung, brauch er dann auch eine Schufa-Auskunft von meinem Vater?

Ich find das ja alles sehr übertrieben. ... Ich bin 22, meine Ausbildung fängt erst an und dann muss ich mich um die Schufa kümmern. Als ob da in meinem Alter was Negatives drin steht. Ich habe ja bisher kaum was gemacht...

...zur Frage

Kann meine Freundin bei mir einziehen, auch wenn sie nicht in den Mietvertrag kommt und es keinen Untermietvertrag geben soll?

Meine Freundin möchte bei mir in meine Wohnung einziehen. Die Wohnungswirtschaft als Vermieter weiß Bescheid. Allerdings möchte der Vermieter, dass sie entweder in den Hauptmietvertrag kommt (dazu wollen sie auch den Arbeitsvertrag von ihr sehen sowie Schufa-Auskunft) ODER wir machen einen Untermietvertrag, der allerdings dann die Kaltmiete um 10 EUR/Monat erhöht. Hierzu wollen sie dann nur den Perso sehen.

Ist das alles korrekt so? Dürfen sie die Zustimmung daran festmachen, ob sie in den Hauptmietvertrag/Untermietvertrag kommt ? Ich verstehe nicht, dass sie ihren Arbeitsvertrag vorweisen muss, wenn sie gar nicht der Hauptmieter ist und von ihrem Konto auch gar nicht die Miete gezahlt wird. Diese zahle nach wie vor ich.

Bitte keine Antworten, die aus dem Bauch heraus kommen. Ich würde gerne rechtliche Grundlagen wissen.

Danke.

...zur Frage

Drei Wochen vor Mietbeginn teilt Vermieter mit, daß Einzug nicht mehr möglich ist da er Wohnung jetzt verkaufte! Brauchen Hilfe!?

Hallöle Meine Schwester mietete eine Wohnung zum 1.8.17 für sich und ihre Kinder (20 und 13), hat natürlich einen Mietvertrag dafür. Sie kündigte ihre Wohnung, ihre Tochter kündigte ihre Arbeit, hat auch schon in der neuen Stadt (400km entfernt vom bisherigen Wohnort) eine neue Arbeit usw., usw. Heute rief der Vermieter an: "Sie können die Wohnung nicht mehr beziehen denn ich habe sie verkauft und der neue Eigentümer wird dort selbst einziehen! Nun ist sie mit ihren kids ab 1.8. ohne Wohnung und wir sind fix und fertig. Nein, ihre jetzige Wohnung ist bereits neu vermietet und deshalb kann sie die Kündigung nicht zurückziehen. Könnt ihr was raten? Wir wissen nicht weiter. 

Sie könne zwar kurz einziehen aber der Käufer würde sie dann eh wegen Eigenbedarf rausklagen. 

...zur Frage

Kann ein Vermieter vom Vertrag zurücktreten, weil er mein Nettogehalt zu wenig findet?

Hallo, ich habe einen Mietvertrag abgeschlossen und vor Abschluss eine Schufaauskunft, eine Gehaltsabrechnung und ein Führungszeugnis vorgelegt. Wir haben dann beide den Mietvertrag unterschrieben. Jetzt rief der Vermieter an und meinte, dass ihm mein Nettogehalt doch zu wenig erscheint und will vom Vertrag zurücktreten. Oder ich soll einen Nebenjob, neuen Job, Gehaltserhöhung bis zur Übergabe vorweisen. Auf meine Antwort, dass das schlecht ginge sagte er nur "dann müssen Sie in drei Monaten eben wegen Eigenbedarf ausziehen." Ich habe meine alte Wohnung nun bereits gekündigt und möchte dort eigentlich auch einziehen. Was für Möglichkeiten hat der Vermieter um mich loszuwerden?

Danke vorab

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?