Ich will basketball profi werden?

5 Antworten

Ich würde weiterhin in diesen Verein gehen und das beste aus mir raus holen. Dann kann man Vllt mal den zuständigen Trainer fragen ob er dich an eine Auswahlmannschaft des bundeslandes oder des Bezirks weiterempfehlen würde, wo deine Fähigkeiten weiter gefördert werden. Von dort aus ist es irgendwann mal einfacher in eine höhere Mannschaft zu kommen.

Hoffe ich konnte dir helfen so wars zumindest bei mir mit Handball :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zuerst musst dir dir bewusst werden, dass du viel Zeit investieren musst.

Es gibt Jugendmannschaften bei diversen größeren Vereinen. Hier kannst du dich ggf melden und bei Probetrainings ect. mitmachen und dich bewähren. Unter Umständen musst du aber zum Training immer ziemlich weit fahren.

Ich kenne das aus dem Jugendfußball Bereich, wo Eltern ihre Kinder teils 60km und mehr einfach zum Training fahren.

Mit 13 kann man es noch zu den oberen ligen schaffen. Ich bezweifle aber, dass es für die großen ligen wie NBA reicht.

1000 Würfe jeden Tag machen wie Kobe wäre schon mal ein guter Anfang

Woher ich das weiß:Recherche

Wie soll ich vorgehen?

Dich von dem Gedanken verabschieden, mal Profi zu werden.

Gut sein reicht hier nicht und überlege mal, wie viele Jugendmannschaften die Top Vereine haben.

Wie gut sein reicht nicht was brauch ich denn

0

Was möchtest Du wissen?