Ich will ausziehen , weil meine Eltern mich zu sehr einschränken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur wenn es Probleme mit deinen Eltern gibt, die du nicht aushalten kannst, zb. Prügel oder Drogenmissbrauch (Alkohol zählt auch), kannst du dich an das Jugendamt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Auszug nicht wegen deiner Ausbildung oder einem anderen wichtigen Grund ( z.B. körperliche Misshandlung ) notwendig ist wirst du keine Chance haben,denn deine Eltern müssten den Mietvertrag unterschreiben !

Würde ein anderer wichtiger Grund vorliegen dann könntest du dich an das Jugendamt wenden,aber das sie dich in deinen Bedürfnissen einschränken ist sicher kein hinreichender Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist es denn unbedingt notwendig das du ausziehst ? wie weit ist die Ausbildung weg von zu Hause ? wenn die Ausbildung nämlich in deinem Heimatort ist hast du keine Chance auf irgendwelche Unterstützung , du kannst ja zu Hause wohnen ...................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst dich an das jugendamt mal wenden die erklären dir Alles.
Dürfte ich wissen in welcher stadt du wohnst dann kann ich dir bessere auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horrorshow
13.05.2016, 14:51

Laatzen , in der nähe von Hannover

0
Kommentar von Xleeann01x
13.05.2016, 14:54

ruf mal da an das ist bei dir: 0511/82051000

0
Kommentar von Xleeann01x
13.05.2016, 14:55

das ist marktplatz 13

0

Dein Eltern haben das "Aufenthaltsbestimmungsrecht". wenn sie nicht damit einverstanden sind, hast du keine Chance

Nur wenn wegen der Ausbildung eine auswärtige Unterbringung NOTWENDIG ist, hast du die Möglichkeit eines finanziellen Zuschusses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xleeann01x
13.05.2016, 14:56

stimmt nicht ganz da du mit 14 teils geschäftsfähig bist geht das

0

Deine Eltern dürfen darüber bestimmen bist du 18 bist..Es ist logisch das sie es nicht wollen und du bist auch noch zu jung am besten wartest du nich zwei Jahre und findest mit deine Mutter zusammen eine Lösung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?