Ich will Ausländer werden!

26 Antworten

Mit anderen teilen, nicht geizig sein.

Mit fremden, wie mit Brüdern reden.

Egal, wie man wirklich ist, selbstbewußt und selbstsicher auftreten.

Kein Spießer sein, nicht wegen Kleinigkeiten rumheulen.

Nicht zu korrekt sein.

Regeln brechen, wenn es der Menschlichkeit entgegen kommt.

Frech sein, nicht zu anständig und nicht zu höflich sein.

Verschiedenes ausprobieren und offen sein, bereit sein unter verschiedenen Lebensumständen klar zu kommen.

Familie als wichtig und sehr bedeutend ansehen.

Auch mal total dumme unerwartete Fachsen machen.

Auch mal bestimmen, wo es lang geht.

Auch mal spontan sein und ungeplante Tage haben.

Erkennen, was richtig und was falsch ist ohne das an den deutschen Gesetzen / Vorschriften fest zu machen.

Du solltest mit verschiedensten Kulturen zu tun haben, verschiedene Traditionen kennen lernen und auch von anderen etwas übernehmen. Nur nach deutscher Kultur leben, ist total langweilig, wenn man nicht so 'deutsch' drauf sein will.

Sein Ding durchziehen, auch mal auf andere hören, aber oftmals einfach nichts von denen sagen lassen.

Man muss nicht zu allen eine Meinung haben. Man sollte nicht jede Meinung äußern. Manchmal sollte man einfach nur still sein.

Vorurteile abschminken, erstmal die Menschen persönlich kennen lernen und erst dann urteilen. Eher offen sein.

Nicht zu ernst sein, auch mal locker drauf sein.

Kontakt mit Brüdern aufbauen und halten. Ist vorteilhaft mit eher unterschiedlichen Leuten abzuhängen, dann ist es interessanter.

Sich auch mal Dinge trauen. Nichts gegen Deutsche, aber viele von denen tun immer voll auf krass, aber wenn es darauf ankommt, ziehen sie ihren Schwanz ein. Bei Ausländer gibt es zwar auch solche, die meisten machen gefühlt jeden gefährlichen Spaß mit.

Du solltest dich cool fühlen und das sollte auch rüberkommen. Wenn es das Gegenteil ist, merkt man es.

Gewissen Respekt sollte man kennen.

Die Gemeinschaft spielt eine große Rolle.

Der Glaube spielt bei vielen Ausländern eine sehr große Rolle.

Das Gefühl der Gerechtigkeit sollte stark ausgeprägt sein. Man sollte einen hohen Preis für Gerechtigkeit zahlen können.

Was ich an Deutschen total klasse ist, ist das sie die Dinge hinterfragen. Das sie Dingen auf den Grund gehen und dann nochmal nachhaken.

Du Id*** kannst nicht einfach so ein Ausländer werden. Das ist einfach die Mentalität und Herkunft, welche dein "Charakter" und alles was damit zusammenhängt ausmacht. Um ein Ausländer zu werden musst du in ein anderes Land ziehen. P.s diese "türken" die du meinst, sind alle in Deutschland geboren und sollen sich selber mal zurückhlaten mit dem Wort "Ausländer", weil die ganz einfach deutsche sind auch wenn die das leugnen. Ich finde ja das solche Leute die in Deutschland geboren sind und ihr ganzes Leben hier verbringen und behaupten, dass sie "Ausländer" sind einfach einen Schuss haben und einfach mal in ihr "Heimatland" zurück können, weil die keiner hier festhät, aber trozdem bleiben die alle hier !?!?!?!? ...... Komisch oder erstmal sich als "ausländer" ausgeben hier geboren sein und dann wenn man volljährig und die Chance hat in sein "Land" auswandern kann trozdem hier bleiben ! ... Ich kenne mehr deutsche die ausgewandert sind als die sogenannten " AUsländer" :D .... das ist ein Thema das einfach schwachsinnig und nur dumm ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ist so nh, die sind hier geboren und behaupten die sind cool, gangsta und wild und was weiß ich was, aber wenn du einen nach syrien schickst (mein Geburtsort, und das gewaltigste Land der Welt) er würde weinen um wieder nach Deutschland zu kommen. Richtige Idioten, die wissen nix was gewalt, cool, gangsta und das ganze scheiß ist

5
@Malow0823

Syrien, das gewaltigste Land der Welt? Eher das gewalttätigste Land der Welt...

0
@Malow0823

Was labberst du eigentlich da? Dass hat nichts mit der Frage zutun

1
Au Mann Dicker was ist das für ne Frage :D 
Kuck mal - den Ausländern ist es egal wer du bist 
es gibt nur ein paar wenige Nationen die nicht anerkannt werden.
Dazu gehören auch Deutsche. Ansonsten können Türken
viele Nationen nicht leiden. Begehrt sind Latinos
und Respekt hat man vor Russen und Arabern
siehe z. B. Knast wer da das Sagen hat. Du kannst aber auch
als Deutscher respektiert werden es kommt nur darauf an
dass du was zu bieten hast oder jemand bist.
Z. B. wenn du ne Kampfsportart kannst oder viele Muskeln
oder sportlich bist ein guter Fußballer oder gut aussiehst
oder ein Player bist. Eben irgendwas das bei Jungs gut ankommt.

Versuch bloß nicht dich i-ner "Gang" anzuschließen
und dann Leute zu zocken oder zu vermöbeln. Auch wenn du
Respekt dann bekommst von den Idioten DIR bringt es nichts
und in paar Jahren ist Ausbildung und Job angesagt
dein polizeiliches Führungszeugnis und die Anzeigen werden dir 
aber sowas von im Weg stehen. Insofern mach dein EIGENES Ding.
Sei witzig bring dir Leute zum lachen aber mach dich dabei natürlich
nicht zum Horst... Geh pumpen damit du Body kriegst 
sprich öfter mit Mädchen gib anderen Tipps und hilf ihnen
wenn sie es brauchen - außer es ist i-was ilegales oder was dir
schaden oder dich gefährten könnte.

Wenn die Leute sehen dass du cool bist und OK aussiehst 
und dich so gibst dann wirst du auch akzeptiert
und respektiert egal wer du bist. Es reicht ja wenn du paar solcher
ausländischer Freunde hast musst nicht selber einer werden.

Außerdem gibt es Ausländer und Kanaken. 
Ausländer kann auch ein Brite sein oder Schweizer oder Ami
während Kanaken = Moslems sind also Türkei Kurden
Araba Albaner Bosnier Kroaten etc. daher nicht verwechseln ;)

du beleidigst also die moslems oder wie? falls du christ bist, Jesus kommt aus Palestina (ein land wie syrien, türkei und so)

9
@LoxLor

Der wurde erst im Jahre 730 gegründet

1
@LoxLor

Trotzdem haben die getan was Allah ihnen befohlen hat.obwohl sie Juden oder Christen waren.haben sie ihm gehorcht.informier dich dann kannst du streiten du idiot

1

Du opfer nur wenn man aus der Türkei kommt heisst es nicht dass gleich alle moslems sind, schnauze

0

Die frage ist zwar lange her aber ich hoffe du liest es :)

Typischen Merkmale eines Ausländers

Ehrlichkeit Respektvoll locker und gechillt sein

Haare dunkel färben , solarium , und viel mit Kurden abhängen , und darin etwas Akzent aufbauen , aber naund ? Mensch ist mensch , deutsche können auch 'cool' sein wie ausländer es hängt von der Person ab und nicht von der Nationalität 

Was du brauchst ist selbstvertrauen und echte Vorbilder und keine andere Nationalität.............dann klappts auch mit den Frauen.

Was möchtest Du wissen?