Ich will auf keinen Fall präsentieren, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, ich fand Referate nie toll und hatte große Probleme. Doch ich habe mich meiner Angst immer gestellt :) Das finde ich immer besser.

Die Alternative wäre: Dem Lehrer zu sagen, dass du nicht präsentierst und eine 6 kassieren. Das hat eine Mitschülerin mal gemacht. Finde ich naja.. Weil wenn du es hältst, dann kriegst du eine wesentlich bessere Note :)

Musst du ne PL mit dem Beamer oder am PC halten?

Dann besorge dir die Apps WIFIKILL damit kannst du das gesamte Internet der Schule lahmlegen.

Wenn du keinen Internetzigang hast, besorge dir einen USB Killer mit dem du den PC über einen USB Port ausschalten kannst. Schon musst du nicht mehr halten.

Oder du spricht einfach mit deinem Lehrer  die meisten Lehrer sind da sehr entgegenkommend und du kannst due Präsentation vlt. Nur vor dem Lehrer halten ohne deine Klassenkameraden.

Vorträge sind wichtig. Auch später in der Arbeitswelt musst du, abhängig von dem was du tust, ständig welche halten. Du solltest lernen damit umzugehen. Bereite dich gut vor dann kann nichts passieren, beim nächsten mal. Für morgen lässt du dich krank schreiben

Du solltest auf jeden Fall vor der Präsentation mit deinen Lehrer reden. Er darf dich nicht sinnlos bloßstellen. Die meisten, die sowas machen finden es witzig und akzeptieren auch, wenn du es nicht luszig findest.

Was möchtest Du wissen?